Wirtschaft, Recht & Management

Voneinander profitieren und interdisziplinär handeln

Der Fachbereich Wirtschaft, Recht und Management der DIU zeichnet sich durch seine komplexe Interdisziplinarität aus. Auf höchstem Niveau treffen hier beispielsweise berufserfahrene Juristen, Mediziner und BWLer aufeinander, um gemeinsam in den angebotenen Masterstudiengängen voneinander zu lernen sowie die eigenen Perspektiven zu erweitern. Auch die anderen Weiterbildungsangebote, wie der Bachelorstudiengang „Management und Führung“ ermöglichen Perspektivwechsel und -erweiterung. Mit Basiswissen aus akademischer Expertise gekoppelt mit neuesten Erkenntnissen aus der Industrie und dem Management 4.0 sind die Absolventen und Seminarteilnehmer abschließend Lösungsentwickler für unternehmerische und rechtliche Problemstellung in der heutigen digitalen und agilen Arbeitswelt. Verschiedene Master- und Bachelorabschlüsse stehen zur Auswahl, die Dozenten sind Experten aus dem universitären sowie dem unternehmerischen und rechtlichen Bereich. 

Agiles Management und Führung, B.A.

Globalisierung, demografische Entwicklung und Digitalisierung sind für zahlreiche kleine, mittelständische und Großunternehmen zentrale Themen, die sowohl das Tagesgeschäft als auch strategische Ausrichtungen und mittelfristige Planungen massiv beeinflussen.

zum Studiengang

Logistics (MBA) - International

In addition to business management skills, today's top logistics experts must also have established skills in supply chain management, strategic planning, project and financial management and in the management of modern information and communication systems. In addition, holistic and analytical thinking, a pronounced organizational talent, leadership and team orientation are required.

zum Studiengang

Logistik (MBA)

Top-Logistiker müssen heute neben betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten auch über fundierte Kompetenzen im Supply Chain Management, in der strategischen Planung, im Projekt- und Finanzmanagement und im Management moderner Informations- und Kommunikationssysteme verfügen. Daneben sind ganzheitliches und analytisches Denken, ein ausgeprägtes Organisationstalent, Mitarbeiterführung sowie Teamorientierung gefragt.

zum Studiengang

Unternehmensführung (MBA)

Die Absolventen dieses Studienprogramms erwerben in diesem berufsbegleitenden zweijährigen Programm aufbauend auf ihrem akademischen und beruflichen Vorwissen Fähigkeiten, die es ihnen ermöglichen, selbstständig und im Team betriebswirtschaftliches Know-how zu entwickeln und innovative Konzepte anzuwenden.

zum Studiengang

Wirtschaft und Recht (MBA; LL.M.)

Der Studiengang „Wirtschaft und Recht“ MBA/LL.M., ist ein weiterbildender Studiengang, mit dem der akademische Grad entweder des „Master of Business Administration“ oder des „Master of Laws“ erworben werden kann. Das vorrangige Ausbildungsziel des Masterstudiengangs ist es, Absolventen rechts- oder wirtschaftswissenschaftlicher Studiengängen Kompetenzen zu vermitteln, die Voraussetzung für die Lösung von Problemen an der Schnittstelle von beiden Disziplinen sind.

zum Studiengang