Chiropraktik (M.Sc.)

Berufsbegleitend Theorie und Praxis verbinden

Kurzprofil des Studienganges

Chiropraktik ist eine Philosophie, Wissenschaft und Kunst der natürlichen Dinge. Die Dresden International University bietet den berufsbegleitend organisierten* Studiengang „Chiropraktik“ sowohl als Bachelor als auch als Master an. Das Studium vermittelt ein umfangreiches medizinisches Grund­lagen­wissen als auch Basis- und Fachwissen der Chiropraktik und befähigt, die Chiropraktik sicher und effektiv anzuwenden und sich so von den heute vielfach vorhandenen Therapeuten mit geringer Ausbildung abzuheben.

Nächster Studienstart:
Oktober 2023

Zielgruppe

  • Absolvierende des Bachelorstudiengangs "Chiropraktik" der DIU
  • Interessenten mit einem äquivalenten berufsqualifizierenden Fachhochschul- oder Hochschulabschluss im Rahmen eines in der Regel vierjährigen Studiums oder mit einem zu 240 Leistungspunkten gleichwertigen Abschluss an einer ausländischen Bildungseinrichtung

Die Vorteile

Die Wissensvermittlung erfolgt in Vorlesungen und Seminaren mit einem hohen Praxisanteil. Das theoretische Grundlagenwissen wird teilweise in interaktiven Online-Präsenzveranstaltungen vermittelt wobei der direkte Austausch mit den Lehrenden und Studierenden untereinander einen hohen Stellenwert einnimmt. Umfangreiche Lehrmaterialien und Literaturempfehlungen ermöglichen eine individuelle Ausgestaltung der Lernphasen.

Im Dozierendenteam des Studiengangs sind sowohl hochkarätige Wissenschaftler*innen als auch erfahrene Praktiker*innen vertreten wodurch die Vermittlung umfassender Kenntnisse über den Zusammenhang zwischen Theorie und Praxis nach aktuellem Stand der Wissenschaft möglich wird. Die Einbindung international anerkannter Dozierender aus dem Bereich der Chiropraktik ergänzt das erlernte Wissen, die vermittelten Kompetenzen und erweitert das eigene Blickfeld um internationale Erfahrungsberichte.

Durch die angenehme und interaktive Lehr- und Lernatmosphäre in kleinen Studiengruppen wird der Austausch der Studierenden untereinander sowie mit den Dozierenden gefördert und intensiviert. Gemeinsame Seminare mit internationalen Gastreferierenden sowie der Einblick in einige Praxen durch Lehrveranstaltungen vor Ort fördern einen jahrgangsübergreifenden Austausch und Festigen die Beziehungen zwischen den Studierenden wie auch den Dozierenden über das Studiums hinaus.

 

Modulübersicht

Modul 1 (10 ECTS) - Praxis- und Qualitätsmanagement

  • betriebswirtschaftliche Führung und Controlling von Kennzahlen
  • Personaleinsatz-/Praxisplanung
  • Aspekte der internen und externen Qualitätssicherung
  • Ethik in der chiropraktischen Praxisführung

Modul 2 (6 ECTS) - Chiropraktik und Kieferorthopädie

Modul 3 (10 ECTS) - Epidemiologische Grundlagen und Public Health

  • vertieftes Verständnis in Bezug auf die Gesundheitswissenschaften
  • Epidemiologie von für die Chiropraktik bedeutender Krankheiten
  • theoretische Grundlagen in Bezug auf Verteilungen, Test-Statistiken, Wahrscheinlichkeitslogik
  • Studientypen und -designs

Modul 4 (6 ECTS) - Chiropraktik bei besonderen Patientengruppen

  • Umgang mit besonderen Personengruppen (Kinder, Schwangere, geriatrische, herausgeforderte Menschen) und entsprechende Besonderheiten bei deren Behandlung
  • typische und untypische Krankheits- und Bewegungsbilder der jeweiligen Personengruppe
  • Bedarfe der jeweiligen Personengruppe 

Modul A1 (8 ECTS) - Ambulatorium

  • Vertiefungskurs Differentialdiagnosen, Grenzen der Behandlungsmöglichkeiten
  • Vertiefungskurs Techniken der chiropraktischen Behandlung und aktuelle Entwicklungen
  • Fallbeispiele des Umgangs mit Kindern und Senioren in der chiropraktischen Praxis

Masterthesis (20 ECTS)

  • schriftliche Arbeit zu einem selbstgewählten Thema mit Bezug zu den Studieninhalten, ggf. vertiefend zur Thematik der  Bachelorarbeit
  • mündliche Prüfungsleistung in Form einer Präsentation und Verteidigung

Beispiele Masterthesen der vergangenen Jahre

Zulassungsvoraussetzungen

  • erfolgreich absolvierter Bachelorstudiengang Chiropraktik der Dresden International University
  • oder ein erster, äquivalenter berufsqualifizierender Fachhochschul- oder Hochschulabschluss im Rahmen eines in der Regel vierjährigen Studiums (gleichwertig zu 240 Leistungspunkten)
  • oder ein zu 240 Leistungspunkten gleichwertiger Abschluss an einer ausländischen Bildungseinrichtung

Wissenschaftliche Leitung / Fachliche Leitung

Prof. Dr. Richard H.W. Funk

Wissenschaftlicher Leiter der Integrativen Medizin der Dresden International University (DIU), Leiter des Instituts für Anatomie an der TU Dresden

Friso Krüger, M.Sc.

Fachlicher Leiter Studiengang Chiropraktik (Bachelor und Master), Praxisinhaber 

Dozierende

Dozierende - Auswahl

  •     Prof. Dr. Bernhard Elsner
  •     Prof. Dr. Tomasz Gedrange
  •     Friso Krüger, M.Sc.
  •     Annette Kruse-Keirath
  •     Prof. Dr. Joachim Kugler
  •     Markus Kuhlmann, M.Sc.
  •     John Minard
  •     Prof. Dr. Berhard Schipp
  •     Prof. Dr. med. Werner Gerhard Siems
  •     Dipl. Ing. Frank Soens, M.Sc.
  •     Dr. med. Sabine Soens
  •     Prof. Dr. Florian Steger
  •     Hans-Jürgen Robert Straub, M.Sc.
  •     Dr. med. Carsten Sulk
  •     Dr. phil. Cornelia Wehner
  •     u.a.

   

Kooperationspartner

      

Die Studiengänge Chiropraktik werden in Kooperation mit der Chiropraktik Akademie bzw. der European Chiropractic Academy an den Standorten in Bad Oeynhausen bzw. Eindhoven, Niederlande (Praxisseminare) angeboten.

Dieser Studiengang ist akkreditiert

Alle Bewertungen lesen

Ihre Ansprechpartnerin

Kompakt

Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)
Studienort: 
Dresden
Studienstart:
Wintersemester
Studiendauer:
2 Semester
 
 
ECTS-Punkte:
60 ECTS
Studienart: 
Vollzeit, berufsbegleitend organisiert (unter Einbindung der Wochenenden)
Vorlesungssprache:
deutsch und englisch
Studiengebühr:
12.800,00 Euro 
Finanzierungsmöglichkeiten

Aktuelle Veranstaltungen

Aktuell sind keine Veranstaltungen geplant.