Studium im Gesundheitswesen

Selbstbewusst Verantwortung tragen

Die Arbeit in der medizinischen und pflegerischen Versorgung, beispielsweise in Arztpraxen, Kliniken, Reha- und Pflegeeinrichtungen wird zunehmend komplexer und interdisziplinärer. Insbesondere der technische Fortschritt verlangt erweiternde interdisziplinäre Kenntnisse und Fähigkeiten der Arbeitnehmer. Diese Vielseitigkeit erhöht die inhaltliche Attraktivität der Berufe, ermöglicht den Angestellten mehr Verantwortung, gegenseitigen Respektund neue berufliche Perspektiven. Die Angebote der DIU für Angestellte im Gesundheitswesen starten während der Ausbildungsphase und begleiten bis zum Erreichen des beruflichen und persönlichen Zieles. Sie informieren über aktuelle Anforderungen, gesetzliche Vorgaben, medizinisches Hintergrundwissen, operative Abläufe und kaufmännische Prozesse. 

Neuigkeiten

Krankenhausreform im Fokus: Herausforderungen und Chancen

21. März 2024

Neue Kursreihe mit Prof. Dr. Volker Penter: "Krankenhausreform im Fokus – Herausforderungen und Chancen"

Die laufende Krankenhausreform kommt nur langsam voran. Die Länder fürchten um ihre Planungshoheit in der stationären Versorgung. Die Umsetzung der Reform verzögert sich, mit Auswirkungen vor allem…

Abschlussjahrgang 2023 des Kurses "Stations- und Funktionsleitung"

27. Februar 2024

Erfolgreicher Abschluss des Kurses „Stations- und Funktionsleitung“ an der Dresden International University (DIU) 

Am 10. Februar 2024 haben zwölf Teilnehmer:innen des Kurses „Stations- und Funktionsleitung“ (SFLK), Jahrgang 2023, erfolgreich ihren Abschluss gemacht. 

29. Januar 2024

Die Notwendigkeit der Akademisierung von Gesundheitsfachberufen und die Vorreiterrolle der DIU

Die Akademisierung der Gesundheitsberufe hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen und führt zu positiven Veränderungen in der Gesundheitsversorgung. Vor allem der demografische Wandel, der…