Interessenten und Bewerber

Interessenten

Sie haben hier die Möglichkeit, mit uns Kontakt aufzunehmen, damit wir Sie zum gewünschten Programm beraten können. Gerne können Sie uns persönlich kontaktieren.

Bewerber

Herzlich willkommen! Sie haben sich für ein Studienproramm entschieden und wir gestalten Ihnen die Bewerbung so einfach wie möglich.

Direkt zur Online-Bewerbung

Zulassungsvoraussetzungen zum Studium an der DIU

Das Studium an der Dresden International University stellt hohe Ansprüche an die Lern- und Leistungsbereitschaft der Studenten. Dieser Einsatz lohnt sich.

Zugang zu den Masterprogrammen der Dresden International University haben Menschen mit einer ersten akademischen Ausbildung.

  • Absolventen von nationalen und internationalen Universitäten
  • Absolventen von nationalen und internationalen Hoch- und Fachhochschulen
  • Absolventen von nationalen und internationalen Schulen mit gleichwertigen, staatlich anerkannten Abschlüssen

Zugang zu den Bachelorprogrammen der Dresden International University haben Menschen, die über die

  • allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife verfügen

Studieren ohne Abitur? Das geht.

Haben Sie bereits eine Berufsausbildung in der jeweiligen Fachrichtung abgeschlossen und mindestens ein Jahr Berufserfahrung? Dann können Sie durch eine erfolgreich bestandene Zugangsprüfung die fachgebundene Zulassung an der DIU erhalten.

Informationen zum Inhalt entnehmen Sie bitte dem Informationsmaterial

Die nächste Zugangsprüfung wird am 6. Februar 2019 ab 9.00 Uhr an der DIU stattfinden (andere Orte auf Anfrage).

Weitere Termine finden statt am:

12.06.2019          9:00 Uhr
09.10.2019          9:00 Uhr

Für die Teilnahme an der Zugangsprüfung ist eine Anmeldung zwingend erforderlich.

Ihre Anmeldungen richten Sie bitte an: Stefan Erbe (stefan.erbe@di-uni.de)

Da die Studienangebote zum Teil spezifisch qualifizierte Teilnehmer erfordern, um den Anspruch einer Vernetzung von Kompetenzen auch unter den Studienteilnehmern und zwischen Lehrendem und Lernenden zu erfüllen, werden pro Studienangebot die Zugangsbedingungen nochmals definiert. Die Studiengangsmanagerinnen und –manager beraten Sie gern.

Neben den formalen Abschlüssen wird großer Wert auf berufliche Erfahrungen gelegt. Somit wird die Prüfung, ob ein Bewerber die Zugangsvoraussetzungen erfüllt, immer eine kombinierte Betrachtung seiner Abschlüsse und seiner beruflichen Erfahrungen darstellen. In persönlichen Gesprächen wird das Studium erläutert und es werden die Zielstellungen verglichen - die des Studiums und jene, die der Bewerber mit der Aufnahme des Studiums verfolgt. Die Investition soll sich für die Studenten lohnen und letztlich schnell amortisieren.