Supervisionskurs für die Ethikberatung

Supervision der Arbeit als Ethikberater:in

Nächste Starts

  • Der Kurs findet jeden Monat einmal, donnerstags von 17-20 Uhr (ab 2024 16-19 Uhr) als reiner Online Kurs statt.
  • Kursgebühren: 6er Karte 750€ / 10er Karte 950 €

2024

  • 11.01.2024
  • 15.02.2024
  • 07.03.2024
  • 11.04.2024
  • 16.05.2024
  • 13.06.2024

Zielgruppe

  • Der Kurs eignet sich als Ergänzung zu den Weiterbildungen als Ethikberater:in im Gesundheitswesen (K1 - K3) und ebenso als freies Angebot neben dem Berufsalltag in der Ethikberatung.

Lerninhalte (Auszug)

  • Ethik-Fallberatung
  • Ethik-Leitlinienarbeit
  • Organisationsethische Fragestellungen, u.a. Qualitätssicherung und Evaluation
  • Supervision durch Ethik-Experten (K3) unter Einbezug der Peer-to-Peer Rückmeldungen, Peer-to-Peer Netzwerkbildung
  • Die Teilnehmenden berichten aus ihrer Arbeit als Ethikberater:innen. Dabei werden Ethik-Fallberatung, Ethik-Leitlinienarbeit und organisationsethische Fragestellungen, die sich im Rahmen der Arbeit als Ethikberater:in stellen, vorgestellt und supervidiert.

Lernziele

Im Rahmen der Supervision werden Kompetenzen im Bereich Kommunikation, Gesprächsführung und Konfliktlösung vermittelt.

Vorteile

Online-Kurs-Format: E-Learning on demand – im Büro und von zu Hause

Live & interaktiv: Live Sessions und Q&A mit den Dozenten

Aufwand: 3 Stunden pro Termin

Zeitersparnis: Professionelle Weiterbildung ohne Reiseaufwand

Community: Hohe Motivation durch Austauschmöglichkeiten in der Gruppe

Up to date: Aktuelles Wissen aus Forschung & Praxis

Einblicke: In zukunftsweisende Brückentechnologien und Themen

Praxis: Nachhaltiges Lernen durch direkte Anwendung der Inhalte

Austausch: Unsere Experten als kompetente Ansprechpartner*innen zu inhaltlichen Fragen nutzen

Expertise: Tiefergehende Einblicke in das Tätigkeitsfeld Ethikberatung

Vernetzung: Von wertvollen Branchenkontakten langfristig profitieren

Anerkennung: Kurszertifikat der DIU, Fortbildungszertifikat der Sächsichen Landesärztekammer

Service: Verleihung DIU-Badge zur Nutzung im eigenen LinekdIn- und Facebook-Profil

Unsere Experten

Univ.-Prof. Dr. Florian Steger

Direktor des Instituts für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin der Universität Ulm, Vorsitzender der Ethikkommission der Universität Ulm und der Kommission "Verantwortung in der Wissenschaft"

Ihre Ansprechpartnerin

Kompakt

Abschluss:
Kurszertifikat der DIU
Fortbildungszertifikat der Sächsischen Landesärztekammer (SLÄK)
Dauer:
24 UE (6er Karte) / 40 UE (10er Karte)
Art und Ort:
Blended Learning, Online Learning
Termine:
s. oben
Kursgebühr:
6er Karte 750€ / Abo-Buchung (jeder weitere Termin 125€)
10er Karte 950€ / Abo-Buchung (jeder weitere Termin 95€)
Durchführung: 
Berufsbegleitend, Ausbildungs- oder Studienbegleitend

JETZT KURS BUCHEN