Supervisionskurs für die Ethikberatung

Supervision der Arbeit als Ethikberater:in

-  Ethik-Fallberatung
-  Ethik-Leitlinienarbeit
-  Organisationsethische Fragestellungen, u.a. Qualitätssicherung und Evaluation

Supervision durch Ethik-Experten (K3) unter Einbezug der Peer-to-Peer Rückmeldungen, Peer-to-Peer Netzwerkbildung.

Die Teilnehmenden berichten aus ihrer Arbeit als Ethikberater:innen. Dabei werden Ethik-Fallberatung, Ethik-Leitlinienarbeit und organisationsethische Fragestellungen, die sich im Rahmen der Arbeit als Ethikberater:in stellen, vorgestellt und supervidiert.

Im Rahmen der Supervision werden Kompetenzen im Bereich Kommunikation, Gesprächsführung und Konfliktlösung vermittelt.

Zertifikate

- Kurszertifikat der Dresden International University
- Fortbildungszertifikat der Sächsischen Landesärztekammer (SLÄK)

 

Termine (jeweils von 17:00-20:00)

2021

07.09.2021   07.10.2021        11.11.2021     09.12.2021

 

2022

13.01.2022     10.03.2022      07.04.2022     05.05.2022
02.06.2022      07.07.2022      08.09.2022     06.10.2022
03.11.2022      08.12.2022  

 

Kursgebühren

6er Karte      750 € / Abo-Buchung (bitte Termine auswählen) / jeder weitere Termin 125 €
10er Karte      950 € / Abo-Buchung (bitte Termine auswählen / jeder weitere Termin 95 €

Einzelbuchungen auf Anfrage.