KI und Digitale Technologien: Potenziale & Innovationen

Entdecken Potenziale und mögliche Einsatzszenarien für Unternehmen von Künstlicher Intelligenz und digitalen Technologien.

Die Digitalisierung revolutioniert unsere Welt in rasantem Tempo, und Künstliche Intelligenz (KI) steht im Zentrum dieser Transformation. Digitale Technologien verändern nicht nur die Art und Weise, wie wir arbeiten und leben, sondern eröffnen auch neue Möglichkeiten in nahezu allen Branchen. Von der Automatisierung einfacher Aufgaben bis hin zur Analyse komplexer Datenmengen - die Potenziale von KI und digitalen Technologien sind grenzenlos.

Warum Künstliche Intelligenz und Digitale Technologien?

In der modernen Welt spielen Künstliche Intelligenz (KI) und Digitale Technologien eine zentrale Rolle in verschiedenen Branchen. Von der Automatisierung industrieller Prozesse bis hin zur Verbesserung der Kundenerfahrung bieten diese Technologien unzählige Möglichkeiten:

  • Innovative Lösungen entwickeln: Lernen Sie, wie Sie durch den Einsatz von KI und digitalen Tools innovative Lösungen für komplexe Probleme entwickeln können.
  • Effizienz steigern: Erfahren Sie, wie digitale Technologien Geschäftsprozesse optimieren und die Effizienz in Ihrem Unternehmen steigern können.
  • Wettbewerbsvorteile sichern: Bleiben Sie der Konkurrenz einen Schritt voraus, indem Sie die neuesten Trends und Technologien in Ihre Strategien integrieren.

Kursinhalte

Unser Kurs bietet eine umfassende Einführung in die Welt der Künstlichen Intelligenz und Digitalen Technologien. Die Teilnehmer werden praxisnahe Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben, die sofort anwendbar sind:

  • Grundlagen der Künstlichen Intelligenz: Verstehen Sie die Prinzipien und Anwendungen von KI in verschiedenen Sektoren.
  • Digitale Transformation: Lernen Sie, wie digitale Technologien die Geschäftslandschaft verändern und welche Chancen sich daraus ergeben.
  • Praxisnahe Projekte: Arbeiten Sie an realen Projekten und entwickeln Sie eigene Lösungen unter Anleitung erfahrener Experten.
  • Digitale Technologien, u.a.: KI und generative KI, Cloudtechnologien, Cyber Security (IT Security Innovation & Basics), Big Data / Business Intelligence, Blockchain, Enterprise Architekturen, Quantencomputing, Robotics, 3D Druck, Virtual Reality, Augmented Reality, Mixed Reality, 5G und 6G und Distributed Ledger Technologie

Vorteile des Kurses:

  • Praxisorientiert: Unser Kurs ist darauf ausgelegt, Ihnen praktische Fähigkeiten zu vermitteln, die Sie sofort in Ihrem beruflichen Alltag anwenden können.
  • Expertenwissen: Profitieren Sie vom Wissen und der Erfahrung unserer Dozenten, die zu den führenden Experten in ihrem Bereich gehören.
  • Networking: Knüpfen Sie wertvolle Kontakte mit anderen Fachleuten und erweitern Sie Ihr berufliches Netzwerk.

Erlernen Sie gefragte Kompetenzen und Wissen für die Bereiche:

Digitale Transformation in KMU: Auch kleine und mittelständische Unternehmen sind von der digitalen Transformation betroffen. Die Integration digitaler Technologien in Geschäftsprozesse ermöglicht KMU, effizienter und wettbewerbsfähiger zu werden. Das mittlere Management spielt eine entscheidende Rolle dabei, diese Transformation in den Organisationen umzusetzen und sicherzustellen, dass die Mitarbeiter die erforderlichen Fähigkeiten und das Verständnis für digitale Technologien entwickeln.

Qualifikationsziele

  • Wissen zur digitalen Transformation von Märkten und zu grundlegenden digitalen Technologien, Trends und deren Auswirkungen
  • Verstehen Datenmengen analytisch nutzbar zu machen sowie für eine datenbasierte Entscheidungsfindung
  • Technologische Nutzenpotenziale identifizieren und daraus eine Technologiestrategie für ihr Unternehmen entwerfen
  • Verstehen und bewerten von Plattformgeschäftsmodellen, Cloud-Lösungen und KI-Potenzialen für Geschäftsprozesse

Zielgruppe

  • Personen, welche die digitale Transformation in ihrem Verantwortungsbereich initiieren und aktiv begleiten wollen
  • Verantwortliche für die digital Transformation in Familienunternehmen und Mittelstand
  • Externe und interne Berater:innen, die Change-Management-Prozesse und Organisationsentwicklungsprojekte steuern
  • Zukünftige Digital-Expert:innen
  • Fach- und Führungskräfte sowie Entscheider in Großunternehmen und öffentlichen Einrichtungen
  • Implementierungsverantwortliche für digitale Technologien
  • Programm- und Projektleiter für Innovationsprojekte im Digitalisierungskontext

Die Vorteile

Kompakt

Abschluss:
Zertifikat 
Ort: 
Online und Präsenz in Dresden
Start:
26. Oktober 2024
Dauer:
3 Monate
 
ECTS-Punkte:
5 ECTS
Art: 
berufsbegleitend
Kursgebühr:
1.699 €

KURS BUCHEN

Kursleiter:

Prof. Dr. Frank Schönefeld

Prof. Dr. Frank Schönefeld

CTO bei Deutsche Telekom MMS GmbH

 

 

Dr. Ivan Gudymenko

Dr. Ivan Gudymenko

IT Security Architect and Subject Matter Lead, Member of Telekom MMS Technology Board

Masterstudiengang: Corporate Digital Leadership & Transformation (MBA)

Vertiefen Sie Ihr Verständnis für die digitale Transformation von Unternehmen und erwerben Sie Führungsqualitäten für das digitale Zeitalter sowie Know-How auf dem Gebiet digitaler Technologien, wie KI u.a. eine ist, und wie sie deren Potenziale und die Innovationsfähigkeit für Ihr Unternehmen erkennen und implementieren können.

Dieser Studiengang ist akkreditiert

Alle Bewertungen lesen

Ihre Ansprechpartnerin