Healthy Leadership

Mikro-Zertifikatskurs

Damit Mitarbeitende die Anforderungen des Arbeitens auf Distanz gesund und leistungsfähig erfüllen können, müssen neue Führungsprozesse organisiert werden. Die Corona-Pandemie, die Digitalisierung sowie die gesamte veränderte Arbeitswelt stellen uns dabei vor neue Herausforderungen – auch und gerade in der Führung und Gesundheitsförderung von Mitarbeitenden. Healthy Leadership ist die Antwort auf ein neues Führungsverständnis. Der Zertifikatskurs qualifiziert Führungskräfte, und die, die es werden wollen, um die hierfür erforderlichen Gesundheits-Kompetenzen zu entwickeln.

Der DIU-Zertifikatskurs qualifiziert hierfür Personen aus unterschiedlichen beruflichen Bereichen, die sich innerhalb ihrer Arbeit mit Fragestellungen im Kontext von Führung und Gesundheit beschäftigen.

Inhalte des Mikro-Zertifikats sind:

  • Die großen Irrtümer des Betrieblichen Gesundheitsmanagements und warum es trotzdem wichtig ist
  • Gesundheitswissenschaftliche Ansätze zur Förderung von Arbeitsmotivation und Gesundheit
  • Einfluss und Auswirkungen von Führungsverhalten auf die Gesundheit der Mitarbeitenden
  • Innovative Formen von sinnstiftenden Arbeits- und Führungsmethoden
  • Instrumente zur Stärkung der psychischen (emotionalen) Gesundheit
  • Case Studies zur individuellen Reflexion und Praxistransfer

Inhalte und Lernziele

Sie sind in der Lage, ein gesundheitliches, führungspsychologisches bzw. arbeitswissenschaftliches determiniertes Problem zu erkennen und zu reflektieren und zielgerichtete Maßnahmen sowie Handlungsalternativen für das eigene Führungsverhalten abzuleiten. Ferner sind sie befähigt, den Bedarf und die Bedeutung von gesunder Führung für die Organisation zu erkennen und systematisch am Aufbau und an der Weiterentwicklung geeigneter Strukturen (z.B. Aufbau von Gesundheitskompetenzen in der Führungsebene, Persönlichkeitsentwicklung der Führungskräfte, gesundheitsförderliche Aufbau- und Ablauforganisation) mitzuwirken.

Zielgruppe

Dieser Zertifikatskurs richtet sich branchenübergreifend an alle angehenden und bereits tätigen Führungskräfte, die in Zeiten von New Work und Pandemie die Gesundheit und Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter aktiv fördern wollen.

Kursablauf und Zeiten

Der Ablauf folgt dem Blended Learning Konzept. Dabei wird das Selbststudium der Lehr- und Gruppenarbeitssession vorangestellt. Somit werden die Phasen des Online-Selbststudiums und der Online-Gruppenarbeit mit dem Kompetenzerwerb der Präsenzphasen verzahnt, um diese intensiv zur Vertiefung, Anwendung, dem Transfer oder der Präsentation zu nutzen.

Neuer Kurstermin im Ablauf: 
 

KICK-OFF:   14.10.2021 von 17:00-20:15 Uhronline
PREPARATION:   individuelle Lernzeit online
INTERACTION:   05.-06.11.2021online*
    Freitag von 13:00-19:00 Uhr und Samstag von 09:00-18:00 Uhr 
SESSION:   gruppenindividuell online
PRESENTATION:   27.11.2021 von 09:00-17:00 Uhronline*

* je nach Pandemielage in Präsenz möglich

 

Zur Anmeldung