Ersthelfer:in für psychologische Gesundheit (MHFA)

Psychische Notfälle und Belastungen erkennen und gezielte Hilfe leisten

Auf einen Blick

  • Zertifizierter Ersthelfer:innen Kurs mit dem MHFA-Zertifikat*
  • Kurstermine: 09./10.12.2022 (Präsenz), 14./15.01.2023 (Präsenz), 27./28.01.2023 (Präsenz)
  • Nachfolgende Kurse sind in Kürze buchbar
  • Präsenzkurs, 09.12.2022: 237,00 €, inkl. MwSt. (Einführungspreis)
  • Präsenzkurse ab 2023: 283,00 €, inkl. MwSt.
  • Onlinekurse werden ab Januar 2023 bekanntgegeben: 269,00 €, inkl. Mwst.

Kursbeschreibung

Psychische Erkrankungen frühzeitig erkennen und richtig handeln   

Beim „MHFA Ersthelfer – Kurs für psychische Gesundheit” handelt es sich um ein Programm, das sowohl Personen des Gesundheitswesens als auch Laien zu Ersthelfenden für psychische Gesundheit ausbildet und sie befähigt, Erste Hilfe bei psychische Problemen und Krisen zu leisten. Im 12-stündigen Kurs wird systematisch ein Grundwissen über verschiedene psychische Probleme und Krisen aufgebaut. Viele angewandt Beispiele und sehr gutes Kursmaterial ermöglichen zudem, auch später wieder auf das Erlernte zuzugreifen und nachzulesen. 

Zielgruppe

  • An seelischer Gesundheit interessierte Mitarbeiter mit und ohne fachlichen Hintergrund
  • Gruppen-, Klassen-, Team- und Manschaftsleiter:innen
  • Lehrer:innen, Coaches und Unternehmensberater:innen
  • Mitarbeiter:innen im Gesundheitswesen oder seelsorgerischen Einrichtungen
  • Influencer:innen und Personen, die Einfluss auf Personengruppen haben
  • Mindestalter 18 Jahre
  • WICHTIGER HINWEIS: Da im Kurs auch schwierige Themen im Umgang mit psychischen Krisen besprochen werden, sollten Personen, die derzeit selbst an ausgeprägten psychischen Problemen leiden, besser warten bis diese Phase um ist und wieder psychische Stabilität eingekehrt ist.

Die Teilnahme kann sowohl als Präsenz als auch online absolviert werden. Die Betreuung richtet sich dabei nach dem gewählten Format.
Präsenzkurse finden an der Dresden International University (DIU) in Dresden statt. Die DIU befindet sich in der Dresdener Mitte und ist sehr gut mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (Haltestelle: Freiberger Straße). An Onlinekursen kann bequem von zu Hause aus teilgenommen werden. Alle Einwahldaten werden zur Verfügung gestellt und sind intuitiv bedienbar.

Das Dozierenden-Team setzt sich aus MHFA-zertifizierten Referent:innen mit fundiertem Fachwissen und geprüften beruflichen Hintergrund sowie einem hohem Grad an Praxiserfahrung zusammen. Alle Dozierenden wurde am Zentralinstitut für seelische Gesundheit in Mannheim ausgebildet und sind dort akkreditiert.

Teilnehmende erhalten das MHFA-Zertifikat und damit den Nachweis, dass einem erprobten und wirksamen Kurskonzept gefolgt und dieses erfolgreich umgesetzt wurde. Sie werden dadurch sicher erste Hilfe bei Personen mit psychischen Problemen und seelischen Notfällen zu leisten. Umfangreiche Kursmaterialien sind Bestandteil des Ausbildungskonzeptes.

Kooperationspartner

Zentralinstitut für psychische Gesundheit, Mannheim

Unsere Expert:innen

Dipl.-Psych. Marit Rücknagel

Die Kursdozentin ist Diplom-Psychologin (Dipl.-Psych.), Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie für Erwachsene), MHFA-Instruktorin und in einer Psychotherapeutischen Praxis sowie in einer Einrichtung der stationären Jugendhilfe tätig.

Prof. Dr. med. Richard H.W. Funk

Wissenschaftlicher Leiter und Präsident der Dresden International University 

Kursbuchung

Kurszeiten

Dezember 2022
Freitag, 09.12.2022 (13:00-16:00 Uhr und 17:00-20:00 Uhr)
Samstag, 10.12.2022 (10:00-13:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr) 

Januar 2023
Samstag, 14.01.2022 (10:00-13:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr)
Sonntag, 15.01.2022 (10:00-13:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr)

Freitag, 27.01.2022 (10:00-13:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr)
Samstag, 28.01.2022 (10:00-13:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr)

Ihre Ansprechpartnerin

Kompakt

Abschluss:
MHFA-Zertifkat
Dauer:
12 UE
Art und Ort:
Präsenz (WTC Dresden) oder Online Learning
Komplettkursbuchung (Inhouse): 
für Firmen und Organisationen auf Anfrage möglich
Termine:
09./10.12.2022 (Präsenz)
14./15.01.2023 (Präsenz)
27./28.01.2023 (Präsenz)
Kursgebühr:
2022: Präsenzkurs 249,00 EUR (inkl.MwSt.), (201,70 EUR netto)
2023: Präsenzkurs 289,00 EUR (inkl. MwSt), (242,86 EUR netto)
 

weitere spannende Kurse