Multiple Sklerose Management (M.Sc.) - Noch freie Studienplätze und Stipendien verfügbar!

16. Juni 2022

Aufruf an Ärztinnen/Ärzte/verwandte Berufsgruppen mit Arbeitsschwerpunkt im Bereich Multiple Sklerose – Es gibt noch freie Stipendienplätze für den Master zum MS Spezialisten!

MSM Studienstart 2022

Der berufsbegleitende Studiengang Master of Science „Multiple Sklerose Management“ startet am 30.08.2022 zum zweiten Mal. Die Anzahl der Studienplätze ist auf 20 beschränkt. In dem überwiegend virtuell organisierten Studiengang treffen die Studierenden auf das Who-ist-Who der fächerübergreifenden Wissenschaftscommunity im Bereich der Multiplen Sklerose. Mit diesem Master können Ärztinnen und Ärzte oder verwandte Berufsgruppen ihren (zukünftigen) beruflichen Schwerpunkt im Bereich der Multiplen Sklerose mit einem staatlich anerkannten, akkreditierten Hochschulabschluss und dem weltweit umfassendsten Multiple-Sklerose-Curriculum nachweisen.

Über die Stipendien

Das 2jährige Masterprogramm kostet in Summe 17.000 Euro (24 monatliche Zahlungen à 700 Euro). Für den Studienstart am 30.08.2022 stehen 15 Stipendien der insgesamt 20 Studienplätze mit Hilfe der Förderungen und Spenden der Firmen Alexion, Almirall, Biogen, BMS, Merck und Sanofi zur Verfügung. Es stehen 9 Deutschlandstipendienplätze und 6 Teilstipendienplätze zur Verfügung. Im Deutschlandstipendium erhalten die Studierenden ein Monatsstipendium von 300 Euro, bei monatlichen 700 Euro Studiengebühren. Mit einem Teilstipendienplatz erhalten Studierende bis zu 50 Prozent der monatlichen 700 Euro Studiengebühren über das Stipendium erstattet.

Digitale Infoveranstaltungen für Interessierte:

Digitaler Infoabend Multiple Sklerose Master - Studierende berichten... (21.06.2022, 18-19 Uhr)

  • schafft man den Master mit stressigem Vollzeitjob?
  • welchen Nutzen zieht man konkret aus dem Studiengang?
  • 15 Teilstipendien zu vergeben - Infos in der Veranstaltung

Hier für Infoabend "Studierende berichten" anmelden!

Digitaler Infoabend – Der wissenschaftliche Leiter Prof. Ziemssen berichtet…(21.06.2022, 20-21 Uhr)

  • Idee, Ziele und Nutzen des Studienganges
  • Konzept und Organisation des berufsbegleitenden Masters
  • 15 Teilstipendien zu vergeben - Infos in der Veranstaltung

 Hier für Infoabend "Prof. Ziemssen berichtet" anmelden!

 

Ausführliche Informationen finden Sie hier!

Kontakt:

Franziska Ramisch

Studiengangsmanagerin Multiple Sklerose Management M.Sc.

Tel: 0351 40 470 150

Fax: 0351 40 470 110

E-Mail: franziska.ramisch@di-uni.de

Dresden International University

Freiberger Str. 37, 01067 Dresden, Germany

Neuer Podcast verfügbar!
Hier klicken & jetzt hören.