Spezielle Präventionsmedizin (Kurswochenende)

An diesem Kurswochenende werden Maßnahmen zur speziellen Präventionsmedizin vermittelt.

Themen:

  • Rheumatologie (rheumatoide Arthritis und deren langfristige Prävention, Besonderheiten bei Mann und Frau, Dispositions- und biochemische Marker)
  • Allgemeine und internistische Endokrinologie (u.a. Alterung der endokrinen Systeme, Darstellung der endokrinen Regelkreise, Altersveränderungen des endokrinen Pankreas, Prävention des endokrinen Alterns, insbes. Prävention des metabolischen Syndroms und von Diabetes Typ 2, Störungen der Wachstumshormonsekretion und der Schilddrüsendysfunktion)
  • Allgemeine und spezielle Onkologie (u.a. Grundlagen der Onkologie, allgemeine Methoden der Risikodetektion, Methoden der Präventionsdiagnostik und Früherkennung, grundsätzliche und komplementär-medizinische Therapieverfahren, insbes. gastrointestinale Onkologie, Knochen- und Lymphknotentumore, Leukämie, Lungenkarzinom)
Datum Uhrzeit Veranstaltung Dozent
Freitag,
05.02.2021
14.00 - 15.45Uhr Rheumatologie Prof. Dr. Aringer
  16:00 - 17:30 Uhr Rheumatologie Prof. Dr. Aringer
Samstag,
06.02.2021
08:30 - 11:45 Uhr Allgemeine und internistische Endokrinologie Prof. Dr. Wolf
  12:30 - 15:45 Uhr Allgemeine und internistische Endokrinologie Prof. Dr. Wolf
  16:00 - 17:30 Uhr Allgemeine und internistische Endokrinologie Prof. Dr. Wolf
Sonntag,
10.01.2021
08:30 – 12:30 Uhr Allgemeine Onkologie Prof. d‘Alessio
  13:15 – 16:15 Uhr Spezielle Onkologie Prof. d‘Alessio

Die Veranstaltung findet digital statt.

Anmeldebogen downloaden