Räume und Lernwelten - Prospektiven auf die Gestaltung der Hochschullehre l virTUos Tagung

Die Tagung von virTUos widmet sich am 06. und 07. November 2023 den Fragestellungen der Zukunft u.a. bei der Digitalisierung, der Entwicklung von neuen Angebotsformaten und der Nutzung von KI und Plattformen. Immersion und Interaktion sowie Architektur bei offenen, digitalen und/oder hybriden Bildungsangeboten werden beleuchtet und die Herausforderungen bei der Etablierung internationaler Lehrkooperationen und Connected Learning Communities dargestellt.

Die Tagung von virTUos widmet sich am 06. und 07. November 2023 den Fragestellungen der Zukunft u.a. bei der Digitalisierung, der Entwicklung von neuen Angebotsformaten und der Nutzung von KI und Plattformen. Immersion und Interaktion sowie Architektur bei offenen, digitalen und/oder hybriden Bildungsangeboten werden beleuchtet und die Herausforderungen bei der Etablierung internationaler Lehrkooperationen und Connected Learning Communities dargestellt.

Als Redner werden unter anderen Oliver Janoschka vom Hochschulforum Digitalisierung und Prof. Ulf-Daniel Ehlers, Duale Hochschule Baden-Württemberg erwartet.

Im Rahmen dieser Tagung werden die Projektergebnisse/Learning Transfers der von 2021 bis 2024 von Innovation in der Hochschullehre (StIL) in der Förderlinie „Hochschullehre durch Digitalisierung stärken“ geförderten Projekte vorgestellt und erlebbar gemacht.

Jetzt kostenlos anmelden!

Das Programm und weitere Informationen finden Sie auf unsere Homepage: www.di-uni.de/raeume-und-lernwelten-prospektiven-auf-die-gestaltung-der-hochschullehre

Wir freuen uns darauf, Sie im November in den Räumen der Dresden International University, begrüßen zu dürfen und sind bei Fragen gerne für Sie erreichbar .

Ihre Ansprechpartner:innen

virTUos Projektkoordination

  • Ekkehard Haring, ekkehard.haring@tu-dresden.de

DIU-Veranstaltungskoordination

  • Julia Ramme, 0351 – 40470 132, julia.ramme@di-uni.de
  • Petra Perica, 0351 – 40 470 311, petra.perica@di-uni.de

Informationen zu den Veranstaltern:

Die Veranstalter setzen sich zusammen aus dem Verbund virTUos (virtuelles Lehren und Lernen an der TU Dresden im Open Source-Kontext), dem Zentrum für interdisziplinäres Lernen und Lehren (ZILL) der TU Dresden und der Dresden International University als Ausrichter.


Zurück zur Liste