Kurswochenende Männergesundheit, Andrologie, Urologie

Der Kurs „Männer- und Frauengesundheit, Sexualmedizin – eine somatische Betrachtung“ beschäftigt sich unter anderem mit Altersveränderungen in unterschiedlichen Körperbereichen.

Es werden insbesondere somatisch bedingte Störungen in der Sexualität thematisiert und damit Schnittstellen zu anderen Fachbereichen aufgezeigt.
Des Weiteren werden im Kurs Aspekte der Prävention gender-spezifischer onkologischer Erkrankungen erläutert.

Anmeldebogen downloaden