Kurswochenende Psychosomatik

Der Kurs „Psychosomatik“ beschäftigt sich unter anderem mit Konzepten der Bewältigung von somatischen Erkrankungen...

... sowie Techniken der psycho-edukativen Verfahren und speziellen Verfahren der Diagnostik bei seelisch-körperlichen Wechselwirkungen, z. B. in der Onkologie, Diabetologie, Geriatrie, Gynäkologie und anderen somatischen Disziplinen. Der Kurs geht weiterhin auf Aspekte der Prävention, Rehabilitation, Krisenintervention, Suizid- und Suchtprophylaxe, Organisationspsychologie und Familienberatung ein.

Anmeldebogen downloaden