Heidelberger Gespräche

Das Heidelberger Gespräch 2020 DIGITAL als WEBINAR – jeweils 2 CME Punkte

Als exklusiver Sponsor des diesjährigen, und erstmals digital durchgeführten, Heidelberger Gesprächs freuen wir uns Ihnen diese neue Möglichkeiten präsentieren zu können.

Erleben Sie 4 Live-Vorträge an zwei Tagen (23.09.2020 und 24.09.2020 je ab 18 Uhr) in einem eineinhalbstündigen Webinar und stellen Sie Ihre Fragen direkt über den Chat an die Referenten. Freuen Sie sich auf folgende Themen:

  • Informationsflüsse bei der MdK Begutachtung“
  • „Grenzen der ärztlichen Schweigepflicht bei psychisch Erkrankten in Gefährdungslagen
  • Beamtenbegutachtung“
  • „Inanspruchnahme von Kindern für die Kosten der Pflege der Eltern“

Mit dem 33. Wissenschaftlichen Fortbildung werden gutachterlich tätige Ärzte, Psychologen und Pflegekräfte sowie Juristen in den Bereichen Sozialmedizin und Sozialrecht angesprochen.*

Melden Sie sich jetzt an und nutzen Sie die Vorteile einer Online-Fortbildung mit geringem Zeitaufwand bequem von Zuhause aus. Wie vom Heidelberger Gespräch gewohnt, erhalten Sie aktuelles Wissen durch unsere Fachreferenten auf hohem Niveau!

*Für die Abonnenten des MedSach ist die Teilnahme kostenfrei. Hierzu geben Sie beim Ausfüllen des Anmeldeformulars (erscheint beim Anklicken des Buttons „zur Anmeldung“) unter dem Punkt "Abo-Nr. beginnend mit 4... (wenn medSach Abonnent)" Ihre Abonnenten Nummer an.