Fachtagung medizinische Begutachtung

Die Facharztfortbildung "Qualifizierung zum medizinischen Sachverständigen CPU" lädt alle gutachtlich tätigen Fachärzt:Innen ein, in gediegener Schlossatmosphäre einen Tag lang kompakt und hochkarätig mit anderen Gutachtenexperten aus den verschiedensten Bereichen relevante aktuelle Themen der medizinischen Begutachtung voranzubringen und gemeinsam zu diskutieren.

Programm

09:00 - 10:30 Uhr Fokus Gesetzliche Unfallversicherung
Begutachtung der zukünftigen BK Rotatorenmanschettenläsion
Referent: Dr. med. Christoph Obermeyer
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Was ist ein Unfall? Das müssen Sachverständige wissen!
Referent: Richter Stefan Bultmann

10:30 - 10:45 — Gemeinsame Kaffeepause

10:45 - 12:00 Uhr  Fokus Private Unfallversicherung
Kontroversen um den Versuch der Neubewertung der Invalidität nach  Gliedertaxe
Referent: Dr. med. Volker Dittrich
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie 

Juristische Aspekte
Referent: Rechtanwalt und Versicherungsrechtler Volkhard Wittchen

12:00 - 13:00 Uhr — Gemeinsames Mittagessen im Restaurant Schloss Eckberg

13:00 - 14:00 Uhr — Fokus SGB IX/SER
Welche Kausalitätskriterien bei COVID 19?
Referent: Claudia Drechsel-Schlund
Stellvertretende Hauptgeschäftsführerin BGW 

Der Nachteilsausgleich und Merkzeichen im Schwerbehindertenrecht
Referentin: Dr.  med. Petra Nieder
Fachärztin für Anästhesiologie, Spezielle Schmerztherapie

14:30 - 15:00 Uhr  — Gemeinsame Kaffeepause

15:00 - 16:45 Uhr — Interdisziplinärer Fokus aus der Praxis für die Praxis
Schmerz – ein interdisziplinäres Begutachtungsthema
Referent: Prof. Dr. Karl-Jürgen Bär
Direktor Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie am Universitätsklinikum Jena

Aggravation und Simulation in der Begutachtung
Referentin: Dr. med. Astrid Janz
Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie
 

Tickets kaufen

 


Zurück zur Liste