Digitaler Infoabend: Präventive und Funktionelle Medizin M.Sc.

Bei unserem digitalen Infoabend werden alle Fragen rund um den Studiengang "Präventive und Funktionelle Medizin (M.Sc.)" beantwortet.

Präventive und Funktionelle Medizin Infoabend

Liebe Studieninteressierte,wir freuen uns sehr, Ihnen ab Januar 2022 einen neuen Studiengang anbieten zu können - Präventive und funktionelle Medizin.

Dieser Studiengang befindet sich aktuell noch in der Akkreditierungsphase. Sowohl die wissenschaftliche Leitung als auch die Studiengangsmanagerin Julia Ramme gibt Ihnen im Digitalen Infoabend Informationen über Inhalte, Studienablauf oder Kosten.

Der Masterstudiengang "Präventive und funktionelle Medizin" stellt eine wertvolle und hochkarätige Ergänzung des Fachbereiches Medizin dar. Die Vorlesungsinhalte werden so miteinander verbunden, dass daraus ein Gesamtkonzept mit vielfältigen Handlungsempfehlungen für bereits ausgebildete Ärztinnen und Ärzte aller medizinischen Fachrichtungen entsteht. Dieser hochmoderne Masterstudiengang vermittelt neueste Diagnostik und Therapie mit einem Blick auf das Gesamtbild des Menschen u.a. in Bezug auf den psychosozialen Status, auf umweltmedizinische Aspekte und unter Berücksichtigung der klinischen Daten im interdisziplinären Sinne. Therapieempfehlungen werden dabei auch in Richtung personalisierter Medizin und individueller Prävention vermittelt.

Wissenschaftliche Leitung:

  • Prof. Dr. med. Richard H.W. Funk, Präsident a.D. der Dresden International University
  • Dr. Carsten W.T. Nolte, Facharzt für Kardiologie und Innere Medizin
  • Dr. Martin Wucher, Zahnarzt mit gesamtmedizinischen Aspekt