Digitaler Infoabend für den Studiengang „Multiple Sklerose Management M.Sc.“

Sie haben schon von unserem MS Masterstudiengang gehört und finden das Thema spannend – und jetzt würden Sie gern etwas konkreter erfahren, was das für ein Studiengang ist, an wen er sich richtet und was er vermittelt?

MS InfoabendDann wählen Sie sich an diesem Dienstagabend in unsere virtuelle Infoveranstaltung ein!

Denn wir  – Studiengangsinitiator und Leiter Prof. Dr. med. Tjalf Ziemssen und Studiengangsmanagerin Franziska Ramisch – wenden uns in diesen 90 Minuten ganz konkret an alle Interessierten und berichten ausführlich über unser Studiengangsprojekt. Wir fokussieren uns dabei auf die Beantwortung der folgenden Fragen:

  • Warum besteht der Bedarf für solch einen spezialisierten Studiengang?
  • Wie ist der Master konzipiert, welche Inhalte und Kompetenzen werden mit welcher Didaktik vermittelt?
  • Schafft man das Studium neben der Berufstätigkeit – welchen zeitlichen Aufwand muss man einpreisen?
  • Was wird neben der Onlinelehre geboten?
  • An wen wendet sich der Studiengang konkret?
  • Was bringt der Master konkret?
  • Wer hat das erste Matrikel studiert und wie lief die Organisation in Pandemie-Zeiten?
  • Was ist für das zweite Matrikel geplant, das am 29.03.2022 startet?
  • Wie läuft das Teilstipendiatenprogramm?

Selbstverständlich planen wir ausreichend Zeit für Ihre Fragen ein!

Referenten

Prof. Dr. med. Tjalf Ziemssen, Wissenschaftlicher Leiter des Studienganges und Gründer (im Jahr 2006) und Leiter der MS Ambulanz am Dresdner Uniklinikum

Franziska Ramisch, langjährige DIU Studiengangangsmanagerin und Kommunikationswissenschaftlerin, begleitet das MS Projekt seit 2019.

Publikation über unseren Studiengang
Wer sich für unser Studiengangskonzept interessiert - in diesem Brain-Sciences-Paper schreibt das MSM-Wissenschaftsboard ausführlich über die Erfahrung in der Organisation dieses Pionierstudienganges.