Icon Rechtswissenschaften

Seminar

GmbH-Intensiv - Aktuelle Probleme des GmbH-Rechts


Datum: 09. September 2017
Ort: Festsaal im Steigenberger Hotel de Saxe Dresden
Kosten: 300 Euro inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
150 Euro für Studierende, Dozenten und Alumni der DIU
Abschluss: Dieses Seminar erfüllt die Voraussetzung nach § 15 FAO im Rahmen eines Fachanwaltsfortbildungsseminars im Umfang von 10 Stunden. Sie erhalten dafür ein entsprechendes Zertifikat.

Kontakt

Dr. Christiane Geißler

Telefon:0351 40470-140
Telefax:0351 40470-110
christiane.geissler@di-uni.de

Dr. Christiane Geißler, LL.M.

Ihre Ansprechpartnerin für:

  • Medizinrecht, LL.M.
  • Wirtschaft und Recht, MBA, LL.M.
  • Einführung in das Medizinrecht
  • Wirtschaftsmediation / Verhandlungs- und Konfliktmanagement
  • GmbH-Recht aktuell
  • Forum Insolvenzpraxis

in Kooperation mit

Neueste Entwicklungen und geplante Änderungen im Gesellschaftsrecht stehen auch in diesem Jahr auf der Agenda des Seminars „GmbH-Intensiv“ am 09. September 2017. Durchgeführt wird die Tagesveranstaltung von der Dresden International University in Kooperation mit der Rechtsanwaltskammer Sachsen. Juristen, Notare und Steuerberater tauschen sich an diesem Tag mit dem BGH-Richter des II. Zivilsenats, Professor Dr. Ingo Drescher, und dem Notar Professor Dr. Heribert Heckschen zu verschiedenen Themenblöcken aus.

Referenten:
Notar Prof. Dr. Heribert Heckschen
BGH Richter Prof. Dr. Ingo Drescher

Programm:

I. Aktuelles zur Gründung – Auslandsbeurkundung/Firma/Haftung

II. Kapitalaufbringung bei der GmbH / UG (haftungsbeschränkt)

III. Aktuelles zur Gesellschafterversammlung

  • Einberufungsbefugnis, Einberufungsform, Stimmverbote
  • Einladungsformen

IV. Einzelne Problembereiche der Satzungsgestaltung

V. Die Haftung des Geschäftsführers – innerhalb und außerhalb der Krise

VI. Sozialversicherungspflicht des Geschäftsführers und der Gesellschafter – Gestaltungsmöglichkeiten – Konsequenzen der Änderung der Rechtsprechung des Bundessozialgerichts

VII. Einziehung / Kündigung / Ausschließung

  • offene Fragen zur Einziehung und Zwangsabtretung
  • Bedeutung des § 5 Abs. 3 GmbHG
  • Grundzüge zur Abfindung

VIII. Veränderungen im Gesellschafterbestand / alles Neue zur Liste

  • Aktuelle Rechtsprechung zu §§ 16, 40 GmbHG (Liste der Gesellschafter)
  • Praxisprobleme

IX. Neues zur Kapitalerhaltung, insbesondere Rechtsprechung des II. Zivilsenats zu §§ 30 GmbHG, 57 AktG (Besicherung privater Forderungen auf Gesellschaftsvermögen)

X. Neues zum GmbH-Konzernrecht

XI. Die GmbH in der Krise – aktuelle Rechtsprechung

XII. Aktuelle Rechtsprechung zur Umwandlung der GmbH

XIII. Gelöschte Auslandsgesellschaften in Deutschland

IX. Grenzüberschreitende Sitzverlegung

Netzwerkpartner: