Aktuelles

Icon Logistik und Unternehmensführung

Kurs

Fahrzeugsicherheit und automatisiertes Fahren


Ort: Dresden International University, Freiberger Str. 37, 01067 Dresden
Dozenten: Dr.-Ing. Thomas Schwarz, AUDI AG
Prof. Klaus Kompass, BMW Group
Dipl.-Ing. (FH) Karl-Heinz Baumann, SAFETYFIRST
Dr. techn. Thomas Kinsky, Opel Automobile GmbH
ECTS- Leistungspunkte: 5
Kursgebühr: 3.750,00 €

Kontakt

Elke Schleif, M.A.

Telefon:0351 40470-141
Telefax:0351 40470-110
elke.schleif@di-uni.de

Elke Schleif, M.A.

Ihre Ansprechpartnerin für:

  • International Commercial & Contract Management, MBA
  • Fahrzeugsicherheit und Verkehrsunfallforschung, M.Sc.
  • Montageingenieur, B.Eng.

Der Kurs „Fahrzeugsicherheit und automatisiertes Fahren“ richtet sich an alle Ingenieure, die die Fahrzeug- und Verkehrssicherheit weiterentwickeln möchten und sich dafür praxisorientiertes Spezialwissen von ausgewiesenen Experten auf diesem Gebiet aneignen wollen. Neben der dialogorientierten Wissensvermittlung enthält der Kurs auch eine Exkursion in das Sicherheitszentrum von Mercedes Benz in Sindelfingen. Folgende Inhalte werden in dem Kurs gelehrt:

  • Einordnung, Klassifizierung der Fahrzeugsicherheit und Begriffe
  • Fahrzeugstrukturauslegung und crashgerechte Konstruktion
  • Auslegung von Rückhaltesystemen und Kinderschutzsystemen
  • Schutzsysteme bei verschiedenen Unfallarten
  • Passive und aktive Maßnahmen für ungeschützte Verkehrsteilnehmer
  • Human Factors – Mensch-Maschine-Interface
  • Sensoren
  • Fahrerassistenzsysteme sowie unfallvermeidende und
  • unfallschweremindernde Systeme
  • Test- und Bewertungsverfahren
  • Entwicklung des vernetzten und automatisierten Fahrens.

Es besteht die Möglichkeit, 5 ECTS-Leistungspunkte im Rahmen des Kurses zu erwerben. Voraussetzung ist das Bestehen der abschließenden Prüfungsleistung. Der Kurs „Fahrzeugsicherheit und automatisiertes Fahren“ ist Bestandteil des berufsbegleitenden Masterstudiengangs „Fahrzeugsicherheit und Verkehrsunfallforschung“. Weitere interessante Kurse finden Sie hier.

Termin

Thema

Dozent

13.-15.12.2018

Aktive Sicherheit, Fahrerassistenz, vernetztes & automatisiertes Fahren

Dr.-Ing. Thomas Schwarz, AUDI AG

10.-12.01.2019

Fahrzeugsicherheitsaspekte des automatisierten Fahrens

Prof. Klaus Kompass, BMW Group

24.-25.01.2019

Exkursion nach Sindelfingen ins

Sicherheitszentrum Mercedes Benz

Dipl.-Ing. (FH) Karl-Heinz Baumann, SAFETYFIRST

21.-23.02.2019

Passive Sicherheit

Dipl.-Ing. (FH) Karl-Heinz Baumann, SAFETYFIRST

14.-16.03.2019

Ungeschützte Verkehrsteilnehmer

Dr. techn. Thomas Kinsky, Opel Automobile GmbH

 

Netzwerkpartner: