Aktuelles

Montag, 10. April 2017

Erster Studienstart „International Commercial & Contract Management”

Die Dresden International University (DIU) bildet seit dem 4. April 2017 zusammen mit erfahrenen Dozenten aus der Wissenschaft und Praxis erstmalig Commercial und Contract Manager aus bzw. weiter. Die erste Präsenzwoche haben die Studierenden des MBA-Studiengangs „International Commercial & Contract Management“ (ICCM) bereits erfolgreich absolviert.

Der europaweit einmalige Masterstudiengang „International Commercial & Contract Management“ (ICCM) ist am 4. April 2017 zum ersten Mal mit sechs Studierenden gestartet. Die berufserfahrenen Studierenden erwerben in zwei Jahren interdisziplinäres Wissen und Kompetenzen, um Projekte und Verträge erfolgreich zu managen. Als Vertreterin der DIU begrüßte die Präsidentin Professorin Dr. Irene Schneider-Böttcher die neuen Studenten und Studentinnen und wünschte diesen eine erfolgreiche und spannende Zeit an der Weiterbildungsuniversität der TU Dresden.

Die ersten zwei Lehrveranstaltungen in dem englischsprachigen Studiengang übernahmen im Anschluss Tim Cummins (CEO) und Sally Hughes (COO) von der International Association for Contract & Commercial Management (IACCM), die mit den Lehrveranstaltungen „Definitions, Concepts and Trends“ sowie „Strategic and Operational Commercial Management“ eine praxisorientierte Einführung gaben. Weitere Themen, die im Rahmen des ersten Moduls „Introduction to Commercial and Contract Management and Legal Basics“ in der Präsenzwoche gelehrt wurden, waren „Purchase Contracts“, „Compliance and Governance“ sowie „Types of Contracts and Special Template Contracts“. Im Vordergrund der Lehrveranstaltungen stand und steht neben der theoretischen Wissensvermittlung insbesondere auch der Erfahrungsaustausch mit den Kommilitonen und Dozenten, der durch die Gruppengröße intensiv möglich ist.

Auf dem Programm standen jedoch nicht nur interessante Lehrveranstaltungen, sondern auch ein Welcome Dinner auf Schloss Eckberg und die Zentrale Immatrikulationsfeier der DIU, bei der alle neuen Studierenden der DIU, die im Sommersemester 2017 ihr Studium begonnen haben, offiziell begrüßt wurden. Auf Schloss Eckberg hatten die Studierenden in kleinem Kreis, zusammen mit der Wissenschaftlichen Leitung, Vertretern des Fachbeirates und der Projektmanagerin, die Möglichkeit, sich besser kennenzulernen und auf die gemeinsame Studienzeit, die in den nächsten zwei Jahren vor ihnen liegt, anzustoßen.

In dem zweijährigen Masterstudiengang „International Commercial & Contract Management“ (ICCM) werden betriebswirtschaftliche, finanzwirtschaftliche und rechtliche Themen miteinander verbunden. Mit Unterstützung eines Fachbeirates wurde ein praxisnahes, interdisziplinäres und einzigartiges Curriculum entwickelt, das den komplexen Anforderungen im Vertrags- und Projektgeschäft gerecht wird.

Der nächste Studienstart ist im April 2018. Informationen zum Studium, zur Bewerbung und zu Schnuppervorlesungen erhalten Interessierte von der Projektmanagerin Elke Schleif.


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: