Aktuelles

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Semesterstart und Studienbeginn – angehende Chiropraktiker starten ins Wintersemester

Am ersten Oktober-Wochenende hießen die Dresden International University und die Chiropraktik Akademie zehn neue Studierende herzlich willkommen. Gleichzeitig begannen für die älteren Jahrgänge die Lehrveranstaltungen im aktuellen Semester.

Motiviert und interessiert, aber natürlich auch aufgeregt und gespannt auf das Studium, waren die zehn Teilnehmer des Studiengangs „Chiropraktik“ bei ihrem Studienbeginn. Am 01. Oktober 2017 eröffneten Vertreter der Dresden International University sowie der Chiropraktik Akademie einen neuen Jahrgang mit einer feierlichen Immatrikulation. Es folgten abwechslungsreiche Vorlesungstage zu Themen wie Einführung in die Chiropraktik, Grundlagen der Anatomie und Übersicht über den Körper, welche die „Erstis“ an die Thematiken der Chiropraktik heranführten. Musculus biceps brachii, Knorpelfuge oder Sattelgelenk sind nur einige von den neuen Fachbegriffen, die in den Wortschatz aufgenommen wurden.

Gleichzeitig startete Anfang Oktober aber auch für die älteren Chiropraktik-Jahrgänge das neue Semester. Neben Vorlesungsthemen wie SOT, Upper Cervical, Neurologie, Evidenzbasierte Medizin, fachspezifische Gesetzeskunde, Einführung in die Kommunikation u.v.m. werden demnächst Bachelor- und Masterstudierende ihren staatlich anerkannten Abschluss erlangen. Viele der entsprechenden Bachelor- und Masterthesen sind bereits vorfristig eingereicht worden.

Absolventen des Bachelor- und Masterstudiengangs „Chiropraktik“ können auf Grundlage des erworbenen Wissens komplexe Diagnosen erstellen, diese analysieren und eine entsprechende Therapie gestalten. Die Voraussetzung für das Studium ist die allgemeine oder fachgebundene Hochschul- oder Fachhochschulzugangsberechtigung.

Der nächste Jahrgang startet im Oktober 2018. Um einen Eindruck von dem Studium zu erhalten, sind Interessierte gerne zu „Schnuppertagen“ in der Akademie oder zu den Vorlesungstagen an der DIU eingeladen. Informationen zum Studium, zu den Schnuppertagen und zur Bewerbung können bei der Projektmanagerin des Studiengangs, Frau Simone Krautz, angefragt werden.


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht
Netzwerkpartner: