Freitag, 10. Juni 2016

Workshop "Unternehmen im Wachstum – Die Schattenseite einer erfolgreichen Entwicklung"

Nicht immer sind Wachstumsphasen für Unternehmen ein Zeichen anhaltenden Erfolgs. Im Zuge des Wachstums entwickelt sich eine Dynamik, die eine Organisation bis an den Rand der Existenz bringen kann.

Nicht immer sind Wachstumsphasen für Unternehmen ein Zeichen anhaltenden Erfolgs. Im Zuge des Wachstums entwickelt sich eine Dynamik, die eine Organisation bis an den Rand der Existenz bringen kann.

Woran können Akteure solche Entwicklungen erkennen und reagieren? Dieser Frage ging der Workshop Unternehmensführung am Donnerstag, 02. Juni 2016 an der DIU nach. Unter dem Thema „Unternehmen im Wachstum – Die Schattenseite einer erfolgreichen Entwicklung“ ergründete Herr Nikolaus Raben, Geschäftsführer von CorviCom, in seinem Vortrag,  welche Aspekte von Unternehmen  im Wachstum typischerweise vernachlässigt werden.

Sich daraus resultierende Konsequenzen eines ungesteuerten bzw. unbearbeiteten Wachstums wurden anhand von Praxisbeispielen dargestellt. Im Gespräch mit den Teilnehmern wurde auch diskutiert, welche Indikatoren es gibt, negative Wachstumsfolgen zu erkennen und welche Möglichkeiten es für die Prävention von „Wachstumsschmerzen“ für Manager in Unternehmen gibt. 

Wissenschaftlich begleitet wurde der Abend durch Prof. Dr. Andreas Hilbert, wissenschaftlicher Leiter des MBA-Studienganges Unternehmensführung. Zum Thema „Entscheidungstheorie - Das Gefangenendilemma und andere Probleme der Spieltheorie“ wird er am 07. Juli 2016 den nächsten Workshop Unternehmensführung referieren.


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht
Netzwerkpartner: