Donnerstag, 28. August 2014

Spielzeitpause neigt sich dem Ende

Nach der Sommerpause startet das Staatsschauspiel Dresden am Samstag, 6. September, mit einem großen Eröffnungsfest für die ganze Familie in die neue Spielsaison 2014/2015. Das Theater ist eines von fünf Trägern des Masterstudiengangs „Kultur und Management“ an der Dresden International University (DIU). Die Zusammenarbeit mit den kulturellen Einrichtungen ist in dieser Form deutschlandweit einmalig.

Die Dresden School of Culture ist ein Zusammenschluss von hochkarätigen Dresdner Kultureinrichtungen und der DIU. Dazu gehören die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD), die Sächsische Staatsoper Dresden, das Staatsschauspiel Dresden, das Deutsche Hygiene-Museum Dresden und Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste Dresden. Diese enge Verbindung aus kultureller Praxis und akademischer Ausbildung bietet einzigartige Studienbedingungen. Zu den Dozenten gehören Direktoren und Intendanten bedeutender kultureller Einrichtungen – europaweit.

Der Studiengang ermöglicht den Absolventen, auf aktuelle und neue Herausforderungen im Kulturbetrieb kreativ und kompetent zu reagieren. Der nächste Studienstart des zweijährigen Masters ist der 23. Oktober 2014. Aktuell läuft die Bewerbungszeit und es gibt noch freie Plätze.

Fragen zu den einzelnen Inhalten und Finanzierungsmöglichkeiten des Studiums beantworten wir Ihnen gern.

Mehr zu dem Studiengang erfahren Sie hier:
Kultur + Management, M.A.

 

Informationen und Anmeldung

Tanja Matthes
Tel.:  0351 - 40 470 131
E-Mail: tanja.matthes@di-uni.de


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht
Netzwerkpartner: