Aktuelles

Mittwoch, 5. Februar 2014

Exkursionstag HCM12 – Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt hautnah erleben

Im Rahmen der Präsenzwoche des Jahrgangs 2012 unseres MBA Studiengangs "Health Care Management (MBA HCM)" fand am 21. Januar der Exkursionstag in das Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt unter Leitung von Herrn Dr. Joachim Graf, MBA HCM statt und bot den 12 aktuell im dritten Semester Studierenden ein abwechslungsreiches, interessantes und erlebnisreiches Programm.

So wurde der Tag mit Wissensvermittlung in Vorträgen u.a. zu den Themen "Logistik im Krankenhaus" speziell "Organisation von Transporten" und "Modulsystem, Kommissionierung", Besichtigungen wie bspw. dem sog. Interventionsbereich Herz und Gefäße und der Haustechnik mit der beeindruckenden Rohrpostanlage sowie Demonstrationen zu den Themenbereichen "Befunderstellung im Krankenhaus", speziell Spracherkennung in der Radiologie, und "Strahlentherapie" mit u.a. der Besprechung einer Bestrahlungsplanung und Besichtigung der entsprechenden Räumlichkeiten sowie der eingesetzten Technik.

Das wohl spannendste Erlebnis des Tages war die Besichtigung des OP-Bereiches. Hier wurde uns der "OP-Workflow" sowohl aus Sicht des Patienten als auch des Mediziners vermittelt. Eigens für ein realistisches Erlebnis der Patientensicht wurde eine der Studierenden des Jahrgangs als solche in einem bereitstehenden OP-Bett mit entsprechender Kleidung im Sinne eines alltäglichen Behandlungsweg durch den OP-Bereich geschleust, gefolgt von den, mit OP-Kleidung der Ärzte/Operateure versehenden, Kommilitonen. Der für die Gruppe harmlose Weg durch den OP vermittelte unter den Erklärungen von Herrn Dr. Trägner, der für die Ausgestaltung der OP-Führung verantwortlich war und für uns dieses Erlebnis geplant hatte, anschaulich die Notwendigkeit einer guten Organisation, der notwendigen Abstimmung und der optimalen Teamarbeit um eine erfolgreiche OP-Arbeit durchführen zu können.

Wir danken allen an der Ausgestaltung beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Städtischen Krankenhauses Dresden-Friedrichstadt vorallem aber der Abteilung Zentraler Klinikservice (ZKS), die uns alljährlich diesen Tag organisiert und mit Herrn Dr. Graf, Herrn Tschuck und Herrn Körner benannt werden kann, ebenso aber auch die Referenten der einzelnen besichtigten Bereiche wie Herrn Jeschar (Abt. Baumanagement), Herrn Dr. Lehmann (Klinik für Radiologie) und Herrn Tümmler (FB Klinische Strahlenphysik) sowie Herrn Dr. Trägner (Klinik für Anästhesiologie).


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht
Netzwerkpartner: