Montag, 28. Januar 2013

17 Teilnehmer des ersten Jahrgangs MFG am 12. Januar 2012 an der DIU erfolgreich verabschiedet

Am 12. Januar 2013 war es soweit: Nach dreijährigem Studium konnten 17 Teilnehmer des Bachelorprogramms "Management für Gesundheitsfachberufe" ihre Abschlusszeugnisse und -urkunden in den Händen halten.

Abschluss "Management für Gesundheitsfachberufe"

Abschluss "Management für Gesundheitsfachberufe"

Abschluss "Management für Gesundheitsfachberufe"

Abschluss "Management für Gesundheitsfachberufe"

Abschluss "Management für Gesundheitsfachberufe"

Am 12. Januar 2013 war es soweit: Nach dreijährigem Studium konnten 17 Teilnehmer des Bachelorprogramms "Management für Gesundheitsfachberufe", mittlerweile nur noch kurz und gern "MFG" genannt, ihre Abschlusszeugnisse und -urkunden in den Händen halten. Glücklich, nach dreijährigem Studium mit vielen interessanten sowie lehrreichen Vorlesungstagen und gefühlten "unzähligen" Prüfungen erfolgreich den Abschluss an der DIU erworben zu haben, wurde  gemeinsam mit dem Wissenschaftlichen Leiter, Herrn Prof. Dr. Axel-Rüdiger Heller und Vertretern der DIU wie Dr. Reinhard Kretzschmar (Geschäftsführer), Prof. Dr. Hans Wiesmeth (Präsident), Dr. Kornelia Möser (Leiterin Zentrum für Gesundheitswissenschaften und Medizin) sowie Simone Krautz (Projektmanagement/Studienkoordinatorin) und den Angehörigen der Absolventen eine feierliche Übergabe der Zeugnisse und Urkunden begangen und anschließend in stilvollem Ambiente des Gewandhaus Hotels Radisson Blu ein schöner Abend verbracht.

Bevor die Teilnehmer des ersten, im November 2011 gestarteten, Jahrgangs ihre Absolventenhüte und Blumen überreicht bekamen, galt es sich noch ein wenig zu gedulden und nach dem Sektempfang im Foyer des Gewandhauses den Worten des Wissenschaftlichen Leiters, welcher über die Entstehung des Studiengangs, der gemeinsamen Zeit und vielen zusammenverbrachten Vorlesungsstunden sprach, und des Geschäftsführers der DIU, welche bezugnehmend zum 10jährigen Bestehen der DIU auch über die Entwicklung des Studiengangs und die zunehmende Bedeutung der Weiterbildung sprach, zu lauschen. Nach diesen rückblickenden wie aktuellen und interessanten Ausführungen folgte die feierliche Überreichung der Bachelorurkunden und -zeugnisse durch die beiden Redner ebenso wie das Übergeben oder vielmehr "Aufsetzen" des Absolventenhutes. Nachdem jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer einen solchen erhalten und quasi zur Absolventin bzw. zum Absolventen "geadelt" wurde, sprachen als Vertreter des Studienjahrgangs Frau Katja Hedel und Herr Thomas Koch zu den vergangenen gemeinsamen Jahren und gaben mit der ein oder anderen Anekdote oder auch mittels Bezüge zu einzelnen, der vielen erlernten Inhalte  einen Einblick in ihr Erleben des Studiengangs und richteten dabei insbesondere auch dankende Worte an den Wissenschaftlichen Leiter sowie die Projektmanagerin, das Studium begleitet und immer als Ansprechpartner zur Verfügung gestanden zu haben. An all die wunderbaren Worte schloss sich ein gemütlicher Abend bei Büfett und mit Gesprächen über die gemeinsame Zeit, die Erwartungen, sich mit dem Abschluss beruflich neue Perspektiven erschlossen zu haben und zu guter Letzt auch über die Fortführung der akademischen Laufbahn wie bspw. den Erwerb eines Mastertitels. Aber vorerst können die Absolventen stolz über ihre guten Abschlüsse und die erfolgreich absolvierte, berufsbegleitend organisierte Studienzeit sein.

Der Studiengang Management für Gesundheitsfachberufe startet auch 2013 wieder.


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht
Netzwerkpartner: