Aktuelles

Donnerstag, 14. Juni 2012

Sächsischer Hausärzteverband in der DIU

Am Donnerstag, den 6. Juni 2012, freuten wir uns sehr, den Sächsischen Hausärzteverband in unserer Universität begrüßen zu dürfen.

Sächsischer Hausärzteverband in der DIU

Sächsischer Hausärzteverband in der DIU

Ärzte und Praxispersonal bekamen die Möglichkeit, an Vorträgen teilzunehmen und sich auszutauschen. Begrüßt wurden die Teilnehmer von Frau Dipl. Med. Ingrid Dänschel, welche auch anschließend das erste Referat zum Thema „Schlaganfall und Gerinnung“ hielt. Außerdem wurden den Hausärzten Vorträge zu den Themen „frühzeitige Diagnostik PAVK (periphere arterielle Verschlusskrankheit)“ und „rationelle Pharmakotherapie“ sowie ein Update zum Thema Osteoporose angeboten.

Mit großem Interesse nahm das Praxispersonal an den Vorträgen zu den Themen „Wundmanagement“ und „Neuigkeiten im Notfallmanagement“, einschließlich eines EKG-Kurses teil.

Wir nutzten die Möglichkeit, den Teilnehmern unsere Studiengänge Präventionsmedizin, Pflege und Management für Gesundheitsfachberufe näher zu bringen und Ihnen Perspektiven in der Weiterbildung zu offerieren.

Wir hoffen, den Sächsischen Hausärzteverband bald wieder in unserem Hause begrüßen zu dürfen!


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht
Netzwerkpartner: