Freitag, 6. Mai 2011

Immatrikulation Physiotherapie, B.Sc.

Ausbildungsintegrierte Bachelorstudiengänge für Gesundheitsfachberufe in Dresden - Immatrikulation des ersten Jahrgangs für Physiotherapie

Immatrikulation Physiotherapie

Immatrikulation Physiotherapie

Immatrikulation Physiotherapie

Am 30.04.2011 konnten die ersten Teilnehmer im ausbildungsintegrierten Bachelorstudiengang Physiotherapie an der Dresden International University immatrikuliert werden. Vom Präsidenten der DIU Herrn Prof. Dr. Hans Wiesmeth und dem wissenschaftlichen Leiter Herrn Prof. Dr. Werner Esswein wurden die Teilnehmer feierlich im Studiengang begrüßt.

In der Begrüßungsansprache wurde vor allem die Bedeutung einer akademischen Weiterbildung im Hinblick auf die wissenschaftliche Fundierung der Physiotherapie sowie der persönlichen Kompetenzentwicklung für zukünftige Physiotherapeuten hervorgehoben.

Mit Beginn dieses Studienganges fand die Idee zur Implementierung eines dualen Studienmodells für Physiotherapiefachschüler in Dresden nun einen erfolgreichen Anfang. Bereits seit 2008 wurde in Zusammenarbeit mit der Carus Akademie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden dieser Studiengang entwickelt.

Um so erfreulicher ist es, dass dieses Angebot auch von anderen Berufsfachschulen in Sachsen angenommen wird. Das Konzept des ausbildungsintegrierten Studiums für Fachschüler in Gesundheitsfachberufen wird neben der Physiotherapie  ab dem kommenden Jahr auch für die Gesundheits- und Krankenpflege sowie zu einem späteren Zeitpunkt für Hebammen angeboten.

Bereits seit 2005 bietet die DIU in der Region Stuttgart den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Physiotherapie sowie seit 2008 den dualen Bachelorstudiengang Präventions-, Therapie- und Rehabilitationswissenschaften für Physiotherapeuten an.


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht
Netzwerkpartner: