Aktuelles

Montag, 13. Dezember 2010

Feierliche Exmatrikulation des dritten Matrikels im Bachelorstudiengang „Physiotherapie“

Am 04. Dezember 2010 konnten den 17 Absolventen des Bachelorstudienganges „Physiotherapie“ (Jahrgang 2007) die Bachelorurkunden durch den Präsidenten der DIU, Prof. Dr. Hans Wiesmeth sowie den wissenschaftlichen Leitern des Studienganges Prof. Dr. Klaus Steinbrück und Hans Hartogh übergeben werden.

Exmatrikulation "Physiotherapie"

Exmatrikulation "Physiotherapie"

Exmatrikulation "Physiotherapie"

Zur Einstimmung auf den feierlichen Abend begann die Veranstaltung mit einem kleinen Sektempfang. Frau Dr. Kornelia Möser, Leiterin des Kompetenzzentrums Gesundheitswissenschaften und Medizin der DIU und wissenschaftliche Leiterin des Studienganges, begrüßte die Studiengangsteilnehmer und Gäste zur feierlichen Abschlussveranstaltung in der Schwabenlandhalle in Fellbach. Mehr als 70 Gäste, darunter Familienangehörige und Freunde der Absolventen sowie Vertreter der VPT Akademie und Dozenten des Studienganges nahmen an der Exmatrikulationsfeier teil.

Herr Prof. Dr. Hans Wiesmeth und Herr Prof. Dr. Klaus Steinbrück würdigten in ihren Ansprachen das Engagement der Teilnehmer neben dem Beruf ein Studium absolviert zu haben. Sie gratulierten den Absolventen zu den Leistungen und erfolgreichen Abschlüssen des Studiums. Als Vertreter der Absolventen des Studienganges richtete Herr Nedeljko Goreta dankende Worte an die Universität sowie an Angehörige und Freunde. Für die Absolventen des Bachelorstudienganges Physiotherapie ermöglichen sich durch den akademischen Abschluss nun neue Tätigkeitsbereiche, z. B. im Qualitätsmanagement, in leitenden Positionen oder in der Forschung.

Nachdem die Übergabe der Urkunden und das Werfen der Bachelorhüte in Bildern festgehalten wurden, konnten die Absolventen und Gäste sich dem gemütlichen Teil des Abends bei einem gemeinsamen Essen widmen.


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: