Dienstag, 29. Juni 2010

Erneute Immatrikulation im Studiengang Osteopathie

Die insgesamt 72 Teilnehmer wurden an den Standorten Bremen und Stuttgart zu DIU-Studierenden.

Im Mai und Juni 2010 wurden die Studierenden des Bachelorstudienganges Osteopathie an den Standorten Stuttgart und Bremen feierlich immatrikuliert.

Bei den jeweiligen Eröffnungsveranstaltungen wurden

•    26 Teilnehmer in Stuttgart
•    36 Teilnehmer in Bremen

herzlich von Herrn Prof. Dr. Achim Mehlhorn, Präsident der DIU, Herrn Dr. Reinhard Kretzschmar, Geschäftsführer der DIU, Frau Christiane Laumann, Studienorganisation der DIU und Herrn Dr. Chris Bahr, akademischer Leiter der Osteopathie-Schule Deutschland, begrüßt.

Nach der Präsentation der DIU wurden die Teilnehmer mit Handschlag und anerkennenden Worten für das Vorhaben, dieses interessante Studium aufzunehmen, in den Kreis der Studierenden aufgenommen. Die neuen Studenten und Studentinnen bekamen ihre Immatrikulationsurkunden sowie Studentenausweise, Studiendokumente und den aktuellen Jahresbericht der DIU überreicht.

Das Studium wurde erstmalig im Juni 2009 an den Standorten Bremen, Hamburg und Stuttgart mit mehr als 70 Teilnehmern gestartet. Die Ausbildung schließt nach vier Jahren mit dem Titel "Bachelor of Science in Osteopathie“ ab und kann im Anschluss durch das weiterbildende Masterstudium in Osteopathie abgerundet werden. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Absolventen dann den akademischen Grad „Master of Science in Osteopathie“.


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: