Aktuelles

Montag, 18. Mai 2009

Masterstudiengang Präventionsmedizin auf GSAAM Konferenz präsentiert

Auf der 9. Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Anti-Aging Medizin (GSAAM) stellten Vertreter den Studiengang vor.

Vom 30. April bis 2. Mai fand im Kulturzentrum Gasteig in München die  9. Konferenz für Anti-Aging-Medizin der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Anti-Aging Medizin e.V. (GSAAM) unter dem Motto "No health without mental health – Keine Gesundheit ohne mentale Gesundheit" statt. Neben vielen Fachvorträgen zur Thematik Prävention, Workshops und Kursen wurde in einer Präsentation durch die Wissenschaftliche Leitung und aktuelle Teilnehmer des Jahrgangs 2007 der Masterstudiengang "Präventionsmedizin" vorgestellt.

Der Masterstudiengang, welcher in Kooperation mit der GSAAM seit 2007 an der DIU angeboten und interessierten Medizinerinnen und Medizinern Einblick in die Präventionsmedizin gewährt, wird seit April 2008 im sog. rollierenden System angeboten, welches einen Einstieg zum Sommer- und Wintersemester gewährleistet. Der nächste Kurseinstieg ist zum 16. Oktober 2009 möglich. Vom Otkober bis April werden die Inhalte des Moduls 1 "Grundlagen I: Forschungsmethodik, allgemeine, mediznische, juristische und betriebswirtschaftliche Grundlagen"  und Moduls 2 "Grundlagen II: Medizinische Grundlagen und allgemeine Präventionsmedizin" gelehrt. Unter anderem stehen dann Themen wie Epidemiologische Grundlagen, Forschungsmethodik oder Ernährungs- und Sportmedizin auf dem Stundenplan.

Bei Interesse an weiteren Informationen wenden Sie sich bitte an
praevention@di-uni.de
bzw.
Frau Krautz unter
0351 463-32179.

 

Informationen zur GSAAM können Sie unter www.gsaam.de finden. 

zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: