Donnerstag, 6. November 2008

Wieder 21 HCM Teilnehmer feierlich immatrikuliert

Die Wissenschaftliche Leitung und der Geschäftsführer der DIU konnten wieder 21 Teilnehmer im neuen Jahrgang feierlich begrüßen.

Am 06. November 2008 konnten die Wissenschaftliche Leitung des MBA Studiengangs "Health Care Management", Prof. Dr. D. Michael Albrecht (Medizinischer Vorstand des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden) und Prof. Dr. Armin Töpfer (Lehrstuhl für BWL, insb. Marktorientierte Unternehmensführung der Technischen Universität Dresden) sowie der Geschäftsführer der Dresden International University, Herr Dr. Kretzschmar, wieder 21 Teilnehmer im neuen Jahrgang feierlich begrüßen.

Nach der Begrüßung der Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer folgten interessante und aktuelle Themen umfassende Eröffnungsreden von Prof. Dr. Albrecht, Prof. Dr. Töpfer und Dr. Kretzschmar, welche zum einen Auskunft über den Studiengang und zum anderen Informationen zur derzeitigen Lage und Entwicklung auf dem Weiterbildungs- und Gesundheitsmarkt beinhalteten. Im Anschluß an die Reden konnten die 21 neuen Studenten ihre Immatrikulationsurkunden und ein kleines Begrüßungspäckchen mit nützlichen Inhalten zum Studium, wie USB-Stick, Schreibutensilien, Studentenausweis und weiteren Informationsmaterialien, in Empfang nehmen.
Mit einem reichhaltigen Büfett und gemeinsamen Gesprächen, in denen sich die Teilnehmer untereinander kennenlernen und mit den zuständigen Ansprechpartnern der DIU, Frau Dr. Möser (Leiterin Zentrum für Gesundheitswesen und Medizin) sowie Frau Krautz (Projektmanagerin) und der Wissenschaftlichen Leitung sowie der DIU Geschäftsführung austauschen konnten, klang der erste gemeinsame Abend gemütlich aus. Am Freitag und Samstag fanden die ersten Veranstaltungen und Vorlesungen für die Kursteilnehmer statt: Nach einer Eröffnungsvorlesung, in welcher organisatorische Dinge rund um das Studium an der DIU und den inhaltlichen Aufbau des Studiengangs vorgestellt sowie die Erwartungen der Teilnehmer besprochen worden sind, fanden Vorlesungen zur Thematik "Krankenhausmanagement", in welchen neben den theoretischen Grundlagen auch die Teilnehmer aktiv im Rahmen von Diskussionen und Case Studies gefordert wurden, statt.

Der, nun bereits zum siebenten Mal gestartete, MBA Studiengang, welcher in Kooperation mit der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der TU Dresden und enger Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden durchgeführt wird, findet seit 2002 hohe Nachfrage bei Geschäftsführern, leitenden Führungspersonal, Verwaltungsangestellten, Rechtsanwälten und natürlich Ärzten sowie Angestellten und Berater des Gesundheitswesens und der Pharmaindustrie. Weitere Informationen können unter HCM entnommen oder direkt bei der Ansprechpartnerin für diesen Studiengang, Frau Krautz, unter (0351) 463 32179 bzw. über hcm@di-uni.de erfragt werden.

zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: