Freitag, 15. August 2008

Informationstag und Grillfest am Campus Fellbach

Die Ausbildung in Physiotherapie und im Studiengang PTRW führt die DIU gemeinsam mit der VPT- Akademie in Fellbach bei Stuttgart durch.

Die berufsbegleitende Ausbildung zum Bachelor in Physiotherapie und die duale Ausbildung im Bachelor- Studiengang Physiotherapie, Präventions, Therapie - und Rehabilitationswissenschaften (PTRW) führt die DIU gemeinsam mit der VPT- Akademie in Fellbach bei Stuttgart durch. Ca. 75 Studierende (wenn man die Studenten mit berücksichtigen möchte, die im Januar das Studium beginnen!) der DIU werden also über einen längeren Zeitraum hinweg in Fellbach ausgebildet. Der Aufschluss eines zweiten Standortes ist eine Herausforderung für die DIU, die Studenten regelmäßig über Aktivitäten der DIU zu informieren und sie so eng in die DIU einzubinden.

Deshalb wurde bereits im Juni 2008 die feierliche Verabschiedung der ersten Absolventen des Studienganges Physiotherapie durch den Präsidenten, den Geschäftsführer und den Studiengangsleiter der DIU in Fellbach durchgeführt.

Am 15. August 2008 weilten der DIU-Präsident, Prof. Dr. Achim Mehlhorn, die Leiterin des dualen Studienganges PTRW, Frau Dr. Kornelia Möser und die Projektmanagerin, Frau Anja Hagenström, erneut in Fellbach, um die Studierenden mit der Angebotsstruktur der DIU vertraut zu machen und die weitere organisatorische Abfolge des Studiums in PTRW zu erläutern. Zuvor hatte eine Konsultation für die Teilnehmer des berufsbegleitenden Studiengangs Physiotherapie mit dem DIU-Präsidenten stattgefunden.

Ein stimmungsvoller Grillabend für die Studierenden in den Räumen der Akademie, bei dem auch die fachliche Leiterin der Akademie, Frau Seffers-Hartogh und der Geschäftsführer, Herr Stojanoff sowie Frau Klamt als Betreuerin, zugegen waren, rundete den Informationstag ab.

Die Kontakte der Studierenden mit "ihrer" Universität werden durch Studienphasen in Dresden und durch weitere Besuche der DIU-Leitung in Fellbach fortgesetzt.

zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: