Mittwoch, 7. Mai 2014

Immatrikulation des vierten Jahrgangs für Bachelorstudiengänge für Gesundheitsfachberufe

Ausbildungsintegrierte Bachelorstudiengänge für Gesundheitsfachberufe in Dresden – Immatrikulation des vierten Jahrgangs für Physiotherapie und des dritten Jahrgangs für Pflege.

Am 26.04.2014 haben 14 in Ausbildung befindliche Physiotherapeuten und Gesundheits- und Krankenpfleger das ausbildungsintegrierte Bachelorstudium "Physiotherapie" und "Pflege" an der DIU aufgenommen. Vom wissenschaftlichen Leiter Herrn Prof. Dr. Werner Esswein wurden die Teilnehmer feierlich im Studiengang begrüßt. In der Begrüßungsansprache wurde vor allem die Bedeutung einer akademischen Weiterbildung im Hinblick auf die wissenschaftliche Fundierung der Physiotherapie und Pflege sowie der persönlichen Kompetenzentwicklung für zukünftige Physiotherapeuten und Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger hervorgehoben.

Diese Studenten werden in den nächsten 2,5 Jahren parallel zu ihrer jeweiligen Ausbildung studieren, um nach drei Jahren Ausbildung ihren Berufsabschluss zu erhalten und nach ca. einem weiteren Jahr erfolgreichem Vollzeitstudium den Abschluss "Bachelor of Science" zu erwerben.

Schon ein zweites Mal konnte die DIU ein Stipendienprogramm speziell für diese Zielgruppe ins Leben rufen, um sowohl leistungsstarke Studenten zu fördern als auch über das Sozialstipendium soziale Härten etwas abzumildern.

Da dies ein rollierender Studiengang ist, können auch im April nächsten Jahres wieder interessierte Studenten/Auszubildende einsteigen.

Auszubildende aller umliegenden medizinischen Berufsfachschulen steht es frei, von diesem Angebot Gebrauch zu machen.


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht
Netzwerkpartner: