Aktuelles

Donnerstag, 13. Oktober 2011

Von der Vision zur Realität
Der neue Masterstudiengang „MSGA“

Am Mittwoch, dem 5. Oktober 2011, starteten insgesamt 16 Teilnehmer, Fachkräfte der Unfallversicherungsträger und aus der gewerblichen Wirtschaft, in den neuen DIU-Masterstudiengang „Management Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit“.

Neuer Masterstudiengang „MSGA“

Neuer Masterstudiengang „MSGA“

Neuer Masterstudiengang „MSGA“

Fotos: IAG/Stephan Floß

Bereits im Jahr 2009 gab es dazu erste Ideen und Kontakte zwischen dem Dresdener Institut für Arbeit und Gesundheit der DGUV und der DIU.
Es folgten Monate spannender Diskussionen und fleißiger Arbeit in einem extra für diesen Studiengang gebildeten Projektteam, die schließlich zum Erfolg führte.

Umso lockerer war auch die Stimmung bei der feierlichen Immatrikulation der neuen Studierenden am 6.10.2011 im Hotel „Elbflorenz“.

Nach einem Sektempfang wurden die Studienteilnehmer, das Leitungs- und Projektteam, Vertreter des Expertenbeirats für diesen Studiengang sowie weitere Gäste durch den DIU-Geschäftsführer, Herrn Dr. Kretzschmar, den Leiter des Instituts für Arbeit und Gesundheit (IAG), Herrn Prof. Dr. Windemuth, und den wissenschaftlichen Leiter des Studiengangs, Herrn Prof. Dr. Schmauder, herzlich begrüßt.

In der sich anschließenden Festrede würdigte der Präsident der DIU, Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Wiesmeth, noch einmal die Bemühungen aller Beteiligten an der erfolgreichen Platzierung des Studiengangs und wünschte den Studierenden alles Gute und viel Erfolg auf dem Weg zum Master.

Nach Eröffnung des Buffets ergab sich beim Essen und Kommunizieren noch reichlich Gelegenheit des gegenseitigen Kennenlernens.


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht
Netzwerkpartner: