Aktuelles

Freitag, 5. November 2010

Studiengangstreffen Medizinrecht

Einmal im Jahr organisiert der Projektmanager des weiterbildenden Masterprogramms Medizinrecht, LL.M. ein Studiengangstreffen

Studiengangstreff Medizinrecht

Studiengangstreff Medizinrecht

Studiengangstreff Medizinrecht

Einmal im Jahr organisiert der Projektmanager des weiterbildenden  Masterprogramms Medizinrecht, LL.M. ein Studiengangstreffen, auf dem alle Teilnehmer des Studiengangs gemeinsam mit den anwesenden Alumnis und Studiengangsdozenten die Absolventen des Studiengangs verabschieden. In diesem Jahr fand die Feier am 5. November 2010 im Festsaal des Brauhauses am Waldschlösschen statt. 

Zum Festakt begrüßte der Präsident unserer Universität, Prof. Dr. Wismeth, alle Beteiligten. Ihm schloss sich der wissenschaftliche Leiter, Prof. Dr. Kern, an. Gemeinsam verliehen sie im Anschluss an ihre Reden die Abschlussurkunden und Masterhüte. Das Festprogramm untermalte der Cellist Thomas Rechenberg mit drei Stücken von Johann Sebastian Bach. Bevor der Abend in den zweiten Teil überging und man sich in größeren und kleineren Gruppen zusammenfand und das sächsische Büffet genoss, erinnerte die Studiengangssprecherin Claudia Holzner in einer Fotopräsentation an die geselligen Höhepunkte des Studienprogramms: eine Studienfahrt nach Meißen im Sommer sowie viele gemeinsam verbrachte Freitage und Sonnabende.

Der Studiengang Medizinrecht wurde 2006 gegründet. Seitdem wurden jährlich im Schnitt 15 Teilnehmer immatrikuliert. Die Teilnehmer kommen aus ganz Deutschland, z.T. auch aus dem Ausland, und haben überwiegend einen juristischen bzw. medizinischen Hintergrund. Aber auch im Gesundheitsbereich tätige Pharmazeuten, Chemiker, Ökonomen oder Ingenieure zählen zu den Teilnehmern. Seit Studiengangsgründung hat die DIU bereits 14 Master of Law im Bereich Medizinrecht verliehen.

Der Studiengang umfasst 450 Präsenzstunden und acht Module, die in zwei Jahren in 14tägigen Wochenendblöcken absolviert werden. Das Studienprogramm wird durch Expertenabende, Studiengangsfeiern sowie einen für alle Teilnehmer offen stehenden Fachanwaltslehrgang Medizinrecht ergänzt. Der Studiengang wird roulierend durchgeführt. Neue Teilnehmer können im Frühjahr bzw. Herbst zusteigen. Der nächste Starttermin ist am 1. April 2011.


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: