Freitag, 23. November 2007

DIU-Absolvent erhält Führungsposten

Herr RA Sebastian Geisler wurde von der Landessynode der schaumburg- lippischen Landeskirche zum Präsidenten des Landeskirchenamtes gewählt.

Herr RA Sebastian Geisler, MBA (DIU), Absolvent des Studiengangs Wirtschaft und Recht, wurde am 17.11.07 von der Landessynode der schaumburg-lippischen Landeskirche zum Präsidenten des Landeskirchenamtes gewählt. „Bei der Wahl war insbesondere auch meine Doppelqualifikation mit dem Studium an der DIU sehr wichtig, das Kirchenleitende Amt kann nur durch einen Volljuristen übernommen werden. Zugleich waren betriebswirtschaftliche Kenntnisse eine weitere Auswahlvoraussetzung. So hat mein Studium und der Abschluss an der DIU mit zu der Übertragung des Amtes beigetragen“, so Herr Geisler.

Der dreitrimestrige fächerübergreifende und praxisorientierte Masterstudiengang vermittelt in zeitgemäßer Effektivität und Intensität mit einer Präsenzphase von nur 24 Wochen Wissen an der Schnittstelle zwischen Wirtschaftswissenschaften und Rechtswissenschaften: Je nach Schwerpunkt der Abschlussarbeit kann man den Titel MBA (Master of Business Administration) oder LL.M. (Master of Laws) erwerben.

zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: