Aktuelles

Mittwoch, 17. Oktober 2007

Erfolgreiche Durchführung des Seminars GmbH-Recht

Zum dritten Male fand mit 80 Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Notaren aus dem Raum Sachsen das Tagesseminar.

Prof. Dr. Wulf Goette: „GmbH-Recht – aktuelle Entwicklungen in höchstrichterlicher Rechtsprechung, Gesetzgebung (MoMiGRegE) und Rechtsgestaltung“.

Zum dritten Male fand mit 80 Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Notaren aus dem Raum Sachsen das Tagesseminar „GmbH-Recht – aktuelle Entwicklungen in höchstrichterlicher Rechtsprechung, Gesetzgebung (MoMiGRegE) und Rechtsgestaltung“ am Samstag, den 6. Oktober 2007 in Dresden im WESTIN BELLEVUE statt. Prof. Dr. Wulf  Goette, Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof, und der erfahrene Praktiker Dr. Heribert Heckschen stellten detailliert die aktuelle Rechtssprechung des GmbH-Rechts dar und gaben wertvolle umfassende Gestaltungsempfehlungen zu folgenden Themen:

  1. Gründung der Gesellschaft
  2. Kapitalaufbringung
  3. Kapitalerhaltung
  4. Geschäftsanteil und Gesellschafterstellung
  5. Die Gesellschafterversammlung
  6. Der Geschäftsführer
  7. Haftung der Gesellschafter aus „Existenzvernichtungshaftung“
  8. Überblick über sonstige Änderungen durch das MoMiG

Wir freuen uns auf die erneute Durchführung im Herbst 2008.

zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: