Aktuelles

Freitag, 21. April 2006

Wirtschaft & Recht 2005

Im Rahmen der regelmäßigen Alumnitreffen verabschiedete die DIU das dritte Matrikel des Masterstudiengangs Wirtschaft und Recht.

Impressionen der Feier

Wirtschaft & Recht 2005

Im Rahmen der regelmäßigen Alumnitreffen verabschiedete am Freitag die Dresden International University das dritte Matrikel des Masterstudiengangs Wirtschaft und Recht. Zunächst fand eine für den Studiengang zugeschnittene Führung durch das Buchmuseum der Sächsischen Landesbibliothek statt. Im Jahre 1556 begann der Kurfürst "Vater" August von Sachsen intensiv und planmäßig mit dem Sammeln von Büchern. Die so entstandene Bibliothek enthielt zunächst vorwiegend Literatur, die zur Bildung des Kurfürsten und zur Unterrichtung der Prinzen diente. Später wurden prächtige Werke der Buchdruckerkunst erworben. Der Ankauf ganzer Bibliotheken ließ die Kurfürstliche Sächsische Sammlung zu einer der ganz bedeutenden im deutschen Sprachraum anwachsen. Zu den heute gezeigten Exponaten gehören u.a. Skizzenbücher Albrecht Dürers, Handschriften von Martin Luther, Hans Sachs und Adam Ries, Notenhandschriften von Bach, Weber und Wagner sowie eine von drei auf der Welt erhaltenen Maya-Handschriften.

Im Anschluss fand die feierliche Übergabe der Masterurkunden im kleinen Festsaal des Rektorats statt. Das nächste Alumnitreffen ist für Samstag, den 7. Oktober 2006 geplant.

zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: