Sonntag, 18. Dezember 2005

Verabschiedung der Absolventen Wirtschaft & Recht 2004

Am vergangenen Sonntag wurden auf Schloss Wackerbarth in Dresden acht Absolventen des zweiten Jahrgangs "Wirtschaft & Recht" verabschiedet.

Am Sonntag wurden auf Schloss Wackerbarth in Dresden Radebeul acht Absolventen des zweiten Jahrgangs des Masterstudiengangs „Wirtschaft und Recht“ der Dresden International University verabschiedet. Die feierliche Übergabe der Masterurkunden und die Verleihung des Titels durch den Vize-Präsidenten der DIU Herrn Prof. Dr. Mehlhorn, den Fachbereichsleiter der Rechtswissenschaften Herrn Prof. Dr. Lüke, den Studienleiter des Masterstudiengangs Herrn Prof. Dr. Ring und dem Geschäftsführer Herrn Dr. Kretzschmar verlieh der Absolventenfeier einen würdigen Rahmen. Anschließend wurde bei einem festlichen Buffet und verschiedenen Weinproben aus dem Hause Wackerbarth gemeinsam der Studienabschluss gefeiert. Für Interessierte bestand die Möglichkeit, an einer Führung durch das Sächsische Staatsweingut teilzunehmen.

Das staatlich anerkannte, einjährige Vollzeitprogramm Wirtschaft und Recht schließt je nach Vertiefungsrichtung mit einem Master of Business Administration (MBA), für den sich in diesem Jahrgang 6 Absolventen entschieden haben oder mit einem Master of Laws (LL.M.), den 2 Absolventen gewählt haben, ab. Neu ab Oktober 2005 ist die Möglichkeit auch berufsbegleitend an Samstagen in zwei Jahren zu studieren, parallel dazu besteht weiterhin die Möglichkeit in einem Jahr das Präsenzstudium mit den identischen Inhalten zu belegen.

zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: