Montag, 13. Juni 2005

Verabschiedung Wirtschaft & Recht Jg. 2003

Die DIU verabschiedete auf Schloss Wackerbarth die ersten 12 Absolventen des Masterstudiengangs Wirtschaft und Recht.

Die Dresden International University (DIU) verabschiedete auf Schloss Wackerbarth in Radebeul die ersten 12 Absolventen des Masterstudiengangs Wirtschaft und Recht. Der Präsident der DIU, Prof. Dr. Kurt Biedenkopf, überreichte die Masterurkunden und unterstrich in seiner Rede die Bedeutung des interdisziplinären Studiengangs: "Die Herausforderungen im Berufsleben finden an den Schnittstellen der klassischen Wissensgebiete statt - es ist notwendig, über den "Tellerrand" zu schauen und verschiedene Themen miteinander verknüpfen zu können." Das staatlich anerkannte, einjährige Vollzeitprogramm schließt je nach Vertiefungsrichtung mit einem Master of Business Administration (MBA), für den sich in diesem Jahrgang 5 Absolventen entschieden haben oder mit einem Master of Laws (LL.M.), den 7 Absolventen gewählt haben, ab. Das Programm beginnt jeweils am 1. Oktober und am 1. Februar.

zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: