Aktuelles

Mittwoch, 29. September 2010

Wascht den Joghurtbecher aus!

Zur Exkursion der Unternehmensführer im Wintersemester 2010/11 ging es diesmal zu VEOLIA mit seinen Unternehmenssparten Umweltservice, Wasser, Energie und Verkehr.

Exkursion der Unternehmensführer

Am Standort Dresden interessierten uns die Wertstoffverwertung für Textilien, Papier und „Gelber-Sack-Inhalte“. Sowohl die Führung durch die Wertstoffhöfe im Betriebsgelände als auch die Unternehmensvorstellung warfen Fragen zum Umgang mit Abfall ganz allgemein auf, Entstehung, Trennung und Verwertung bleiben aktuelle Themen für unserem Alltag in unserer Umwelt. Sorgfältige Trennung der Materialien kann für die Verwertung helfen, eine Säuberung der Behältnisse verbessert die Arbeitsbedingungen. Im Müllverwertungsprozess hilft eine saubere Trennung somit im doppelten Sinne. Wascht den Joghurtbecher aus!

Herzlichen Dank an VEOLIA für den freundlichen Empfang und den informativen Nachmittag.


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: