Montag, 31. Mai 2010

1. Expertenabend für die ausländischen Logistik-Studenten

„Competitive“, „collaborating“, „compromising“, „Avoiding“ und „accomodating“ als Strategien in Konflikten

Expertenabend Logistik

Expertenabend Logistik

Expertenabend Logistik

Bereits am 22.02.20110 hat der neue Jahrgang im Master-Studiengang Logistik das Studium aufgenommen. Nachdem in den ersten 6 Wochen die Sprachausbildung in deutsch und englisch auf dem Programm stand, läuft seit Mitte April die Fachausbildung.

Im ersten Teil des Studiums beschäftigen sich die Studenten mit dem Teil „General Management“. Neben Lehrveranstaltungen zu den Bereichen wie „Strategic Management“, „Organization“ oder auch „Process Management“ findet in diesem Teil die Veranstaltung „Human Resource Manage-ment“ statt. Im Rahmen dieser Lehrveranstaltung stand am 17.05.2010 für unsere Studenten der erste Expertenabend als Workshop auf dem Programm.

Gemeinsam mit den Dozenten Christina Schuierer und Shirley Wouters (DIV~A Cultural Diversity Associates) beschäftigten sich die Teilnehmer im Ambiente des Radisson Blu Gewandhaus Hotels mit unterschiedlichen Strategien in Konfliktsituationen. „Wie reagiere ich in bestimmten Situatio-nen?“ war dabei die Hauptfrage, die sich Teilnehmer beantworten wollten. Einige Beispiele zeigten bei der Beantwortung dann auch auf, wie groß die Unterschiede zwischen der eigenen und der fremden Wahrnehmung sein können.

Eine intensiv geführte Diskussion der Teilnehmer, warum in bestimmten Situation wie reagiert wird, rundete den Abend ab, und bei den Studenten stellte sich schon Vorfreude auf weitere Veranstaltungen dieser Art ein.


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: