Freitag, 12. Juni 2009

Fachexkursion afrikanischer Kursteilnehmer bei LINDE KCA

Im Rahmen des DIU-Logistik-Fortbildungsprogramms war eine weitere Eexkursion für 14 Teilnehmer aus Staaten Südafrikas angesagt.

Im Rahmen des DIU-Logistik-Fortbildungsprogramms im Auftrag von InWEnt (Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH) für 14 Teilnehmer aus Staaten Südafrikas war am 12.06.2009 eine weitere Fachexkursion angesagt. Unmittelbar nach der theoretischen Ausbildung am Vormittag starteten unsere afrikanischen Gäste Richtung LINDE-KCA, einem Netzwerkpartner der DIU, mit dem uns eine sehr konstruktive Zusammenarbeit verbindet. Vor Ort erhielten die Teilnehmer im Rahmen eines Vortrags durch Herrn Hain einen für logistische Prozesse sehr wichtigen und interessanten Einblick in das Gebiet „Transport gefährlicher Güter und Materialien“. Im Anschluss einer weiterführenden Diskussion ging die Fahrt weiter, um das Fachprogramm noch mit einem kulturellen Ereignis zu verbinden - . Besuch des Dresden Panometer - „1756 Dresden-Spaziergang“ mit Kaffeestunde. Ein insgesamt erfolgreicher und sehr schöner Tag für unsere afrikanischen Gäste.

zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: