Montag, 30. März 2009

1. Expertenabend für chinesische Logistik Studenten

Die Teilnehmer trafen sich im Ambiente des Radisson SAS Gewandhaus Hotel zur Analyse von Konfliktsituationen in Gruppen.

In Gruppen, die über einen längeren Zeitraum zusammen sind, entstehen auch Konflikte. Doch wie kann man in solchen Situationen adäquat reagieren? Darum ging es im 1. Expertenabend für unsere chinesischen Studenten.

Dieser fand am 30.03.2009 statt. Im angenehmen Ambiente des Radission SAS Gewandhaus Hotel trafen sich die Teilnehmer sowie die Dozenten Christina Schuierer und Shirley Wouters (DIV~A  Cultural Diversity Associates), um sich außerhalb des Klassenraumes über verschiedene Formen des Konfliktmanagement auszutauschen.

Nach einer Analyse des eigenen Verhaltens in Konfliktsituationen konnten die Teilnehmer in kleinen Gruppen ihrem Gegenüber diese Analyse bestätigen oder widerlegen. Einige Beispiele zeigten dabei auch auf, wie groß die Unterschiede zwischen der eigenen und der fremden Wahrnehmung sein können.

Im Rahmen des Studiums werden weitere Expertengespräche durchgeführt werden, in denen gemeinsam mit Vertretern aus der Praxis in entspannter Atmosphäre Theorie und Realität verglichen werden.

zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: