Aktuelles

Samstag, 14. März 2009

DIU Live! - Tag der offenen Tür mit vielen Gästen

Auch in diesem Jahr führte die DIU zum Beginn des Studienjahres einen Tag der offenen Tür durch.

Auch in diesem Jahr führte die DIU aufgrund der zahlreichen Anfragen von Interessenten zum Beginn des Studienjahres einen Tag der offenen Tür durch.

Zahlreiche Interessenten ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, die Dresden International University am Samstag, den 14. März 2009 direkt vor Ort kennen zu lernen und mit Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitern in Kontakt zu treten.

Die erschienenen Besucher nutzten die Gelegenheit, die Universität im Rahmen einer Präsentation durch den Präsidenten, Prof. Dr. Dr. h.c. Achim Mehlhorn und den Geschäftsführer, Dr. Reinhard Kretzschmar kennen zu lernen. Dazu wurden auch umfangreiche Informationsmaterialien sowie der Universitätsjahresbericht verteilt, der noch einmal alle Programme der DIU detailliert auf CD-ROM erläutert. Weiterhin wurde ein Vortrag zu den Möglichkeiten der Studienfinanzierung angeboten.

Im Anschluss an die Präsentation erhielten die Besucher die Möglichkeit, in die Studiengänge Präventionsmedizin (M.Sc.), Unternehmensführung (MBA), Medizinrecht (LL.M.), Palliative Care (M.Sc.), Physiotherapie (B.Sc.) sowie Wirtschaft und Recht (MBA. LL.M.) zu blicken und sich mit den Studierenden und Dozenten auszutauschen.

Den ganzen Tag standen die Projektmanager und einige wissenschaftliche Leiter der DIU für die Beantwortung von Fragen und zur Beratung der Gäste zur Verfügung.
Wir danken allen Besuchern für Ihr Kommen und die angenehmen und interessanten Gespräche. Auch zukünftig wird uns der persönliche Kontakt mit unseren Interessenten ein wichtiges Anliegen sein.

 

Logistik-Workshop am 14.03.2009

Als Ergänzung zum offiziellen Teil im Rahmen des Tages der offenen Tür an der DIU am 14.03.2009 hatten Interessenten für den Studiengang Logistik die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Workshop.

Unter dem Motto „Logistics Outsourcing“ trafen sich die Interessenten und aktuelle Teilnehmer mit Herrn Gärtner (Geschäftsführer der Firma „Logistikplan“). Gemeinsam wurde im Rahmen einer Fallstudie auf Besonderheiten beim Outsourcen von Logistikleistungen hingearbeitet. Die Ergebnisse wurden von den Gruppen anschließend präsentiert.

Nach dem Workshop standen Herr Gubsch und Herr Teplý (Studenten im Jahrgang 2008) den Interessenten für Fragen und Antworten zur Verfügung.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die rege Teilnahme und Unterstützung bei der Durchführung des Workshops.

 

 

zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: