Montag, 21. November 2011

Ein besonderer Willkommensgruß...

Am 27. Oktober 2011 wurde im Festsaal des Rektorats der TU Dresden der neue Jahrgang des Studiengangs Kultur + Management begrüßt.

Jahrgangsfeier Kultur + Management

Jahrgangsfeier Kultur + Management

Jahrgangsfeier Kultur + Management

Die internationale Studiengruppe vereint sieben Nationen, darunter Teilnehmer aus u.a. aus den USA, der Schweiz und Griechenland. 

Ein ganz besonderes Begrüßungsgeschenk brachte Herr Professor Klaus Vogel, der Direktor des Deutschen Hygiene-Museums Dresden mit – ab sofort haben alle Studierende des Masterprogramms Kultur + Management mit ihrem Studentenausweis FREIEN EINTRITT ins DHMD !

Herrn Vogel sei sehr herzlich für dieses Präsent gedankt – wir hoffen sehr, dass die Studierenden es kräftig nutzen werden!

Darüber hinaus hielt Herr Vogel in diesem Jahr die Festrede zum Thema „Die inszenierte Ausstellung“.  Darin machte er wieder einmal deutlich wie sehr Museen heute in ihrer Ausstellungsgestaltung auf interdisziplinäre Zusammenarbeit angewiesen sind. Die Besucher erwarten ein inszeniertes Gesamterlebnis und diesem Bedürfnis müssen die Museen nachkommen –ein Sammelsurium von Exponaten in einem Glaskasten weckt kaum noch großes Interesse bei den Besuchern.

Zur Jahrgansfeier wurden auch die Absolventen des Studiengangs verabschiedet und erhielten ihren Masterhut – wir gratulieren Allen die diese Hürde gemeistert haben sehr herzlich und wünschen viel Erfolg bei den zukünftigen beruflichen und persönlichen Herausforderungen. 

Musikalisch wurde der Abend von Frau Hana Vlasakova begleitet, die einige ausgewählte Stücke von Chopin am Flügel für uns spielte – vielen Dank für die herrliche Musik!


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht
Netzwerkpartner: