Mittwoch, 29. September 2010

Internationale Dresdner Sommerkurse

Die Studenten der Dresden International University und Teilnehmer aus aller Herren Länder wurden im Rathaus empfangen.

Rathausempfang

Rathausempfang

Rathausempfang

Mit großem Erfolg konnten wieder Teilnehmer aus aller Herren Länder begrüßt werden, die in den verschiedensten Kursen, Veranstaltungen und Exkursionen die Sprache, Kultur und Lebensweisen in Deutschland kennengelernt haben.

Zum ersten Mal bot sich den ausländischen Teilnehmern am Master-Studienganges „Logistics Management“ die Gelegenheit, an ausgewählten Veranstaltungen teilnehmen und auf diesem Weg außerhalb des Unterrichtsraumes neue Freunde zu finden. So waren DIU-Studenten u.a. bei Exkursionen nach Berlin oder in die Sächsische Schweiz dabei.

Zu einer guten Tradition ist es auch geworden, dass die Stadt Dresden die internationalen Gäste im Rahmen der Interkulturellen Tage im Rathaus begrüßt.

So wurden in diesem Jahr die jungen Leute am 24.09.2010 durch den Geschäftsführer von TUDIAS/DIU, Dr. Kretzschmar, begrüßt. Danach sprach der Erste Bürgermeister, Dirk Hilbert, die Teilnehmer an und betonte dabei den Aufschwung in Dresden, der maßgeblich mit internationalen Kontakten verbunden ist. Der Prorektor für Wissenschaft, Professor Rödel, begrüßte die Teilnehmer und stellte in seiner Rede die TU Dresden etwas genauer vor.

Den Abschluss des offiziellen Teils bildete „Eine persönliche Liebeserklärung“ einiger Teilnehmer, die in einem kurzen Film rückblickend ihre Eindrücke von der Zeit in Dresden festhielten.

Im Anschluss bot sich allen Beteiligten die Gelegenheit, bei einem Glas Sekt und Obstspiesen Erfahrungen und Meinungen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Wir wünschen allen Teilnehmern, die in ihre Heimatländer zurückkehren, dass sie noch lange and die aufregende Zeit in Dresden denken und allen anderen weiterhin viel Spaß und Erfolg hier in Dresden!


« Vorheriger Artikel -  zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: