Dienstag, 7. April 2009

"Logistics Competence Day" am 16. April an der DIU und TUD

Logistik-Interessenten und Unternehmer sind herzlichst eingeladen zum „Logistics Competence Day“ an der DIU und TUD.

© Antony Nagelmann / Deutsche Post AG

Mit ihrem „Logistics Competence Day“ wird die TU Dresden (TUD) am 16. April 2009 der sächsischen Öffentlichkeit unter Beweis stellen, dass der Zugang zu modernem Know-how und Top-Qualifikationen praktisch vor der Haustür liegt. Immerhin gibt es heute an der TUD mehr als 40 Professuren zu verkehrswissenschaftlichen, technischen, betriebs- und volkswirtschaftlichen Fachgebieten mit Logistikbezug – ein in Deutschland einmaliges Potenzial.

Unternehmen und Logistik-Interessierte finden zum „Logistics Competence Day“ vielfältige Anregungen - vom logistikbezogenen Studienprofil der TU Dresden (TUD) und der Dresden International University (DIU) über neue Lösungen für den Mittelstand, zur Planung und Steuerung variantenreicher Produktionsprozesse und schließlich zu den verschiedenartigen Kooperationsmöglichkeiten. Gelegenheit zum fachlichen Austausch wird es ausreichend geben.

Logistik bedeutet heute weit mehr als nur Transport und Lagerung. Die moderne Logistik ist die Planung und Steuerung aller Informations- und Materialflüsse zwischen Kunden und Lieferanten, aber auch innerhalb von Unternehmen.

In einem dynamischen Marktumfeld ist eine veränderungs- und anpassungsfähige Logistik gefragt, denn der Logistikprozess stellt die markterfolgsbestimmende Verbindung zwischen Kunde und Unternehmen dar. Eine exzellente Logistik realisiert Zeitvorteile und verbessert neben der Reduzierung der Kosten wesentlich die Kundenzufriedenheit und damit die Erlösseite der Unternehmen.

Ein effizientes Logistiksystem ist heute für den Aufbau und die Verteidigung strategischer Wettbewerbsvorteile wichtig, so dass Fachkompetenz in der Logistik immer mehr zum Erfolgsfaktor wird. Viele Gründe, um sich intensiv mit Fragen der Logistik auseinanderzusetzen.

Der Tag der Logistik findet an vielen Orten Deutschlands statt; er wird von der Bundesvereinigung Logistik (BVL) gemeinsam mit mehr als 30 Fach- und Branchenverbänden veranstaltet. Für den Dresdner Tag der Logistik ist die TUD Mitveranstalter.

Zeit: Donnerstag, 16. April 2009 (14.30 Uhr)
Ort: Technische Universität Dresden, Festsaal der Fakultät Wirtschaftswissenschaften, 
George-Bähr-Str. 7, 01069 Dresden, 
Hülsse-Bau, Nordflügel, 3. Etage

Weitere Informationen:
Prof. Dr. Rainer Lasch
Tel.: 0351 463-37470
rainer.lasch@tu-dresden.de

Das Programm der Veranstaltung: http://www.bvl.de/144_1

Verbindliche Anmeldung zu dieser Veranstaltung mit einem formlosen Fax bis zum 9. April an die IHK Dresden (0351 2802-112) oder über http://www.tag-der-logistik.de

Quelle: tu-dresden.de

zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: