Donnerstag, 7. Dezember 2006

Logistikstudenten in Europas größter Molkerei zu Gast

Auf Wunsch der Kursteilnehmer ging es zur größten Molkerei Europas, der Sachsenmilch AG in Leppersdorf (Unternehmensgruppe Theo Müller).

Nach einer Besichtigung der Kühne + Nagel (AG & Co.) KG, Niederlassung Dresden, im August, fand nun bereits die zweite Fachexkursion im berufsbegleitenden MBA Logistik-Studiengang für deutsche Führungskräfte statt. Auf Wunsch der Kursteilnehmer ging es zur größten Molkerei Europas, der Sachsenmilch AG in Leppersdorf (Unternehmensgruppe Theo Müller).
Die Besichtigung wurde von Frau Braune (UG Theo Müller, Aretsried), Teilnehmerin am MBA Logistik-Studiengang der DIU, organisiert und gemeinsam mit Herrn Ruppert, Projektleiter im Logistikbereich der Sachsenmilch AG, durchgeführt.

Nach einer einführenden Präsentation zur Unternehmensgruppe Müller und der Vorstellung der riesigen Produktpalette durch Frau Braune und Herrn Ruppert, wurde speziell auf den internen Materialfluss bei der Sachsenmilch AG eingegangen.

Im Anschluss an den Vortrag gab es eine sehr interessanten Rundgang durch verschiedene Produktionsanlagen, Kommissionierzonen und Lagerbereiche. Einige Produkte durften gegen Ende des Rundgangs sogar gekostet werden. 
Die fachkundige Führung übernahm übrigens wieder Herr Ruppert unterstützt durch Frau Braune. Beiden sei herzlich für ihr Engagement und die gelungene Veranstaltung gedankt! 

zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: