Aktuelles

Dienstag, 9. Mai 2006

Praxisprogramme für chinesische Logistikstudenten gestartet

Die Logistik-Studenten aus der VR China starteten das Praxis- und Exkursionsprogramm mit einem Vortrag der Siemens AG Power Generation.

Bilder der Veranstaltung

Praxisprogramm für unsere chinesischen Logistik-Studenten

Die chinesischen Teilnehmer am englischsprachigen Studiengang „Logistics Management“ sollen während ihres Studiums an der DIU die Möglichkeit erhalten, ihr erworbenes Wissen durch Kennenlernen der Praxis zu vertiefen. So wurde am 09.05.2006 ein Vortrags- und Exkursionsprogramm gestartet, das die chinesischen Studenten bis zum Ende ihres Studiums begleiten wird.

Zur ersten Veranstaltung konnten der Präsident der DIU, Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Mehlhorn, und der wissenschaftliche Leiter des Logistik-Studiengangs, Herr Prof. Dr. Lasch, zwei Vertreter der Firma Siemens AG Power Generation begrüßen. Herr Naumann und Herr Neumann stellten in ihren Vorträgen den Geschäftsauftrag und dessen Abwicklung in der Siemens AG sowie die internationale Geschäftsentwicklung bei Siemens am Beispiel China vor. Die anschließende Diskussion hat das Interesse unserer Studenten an diesem Programm deutlich gemacht.

Gegenwärtig werden weitere Veranstaltungen vorbereitet. Besonders freuen wir uns, dass die Vorstände der Deutschen Post AG und der Deutschen Bahn ihre Unterstützung bei der Durchführung dieses Praxisprogramms zugesagt haben.

zur Übersicht  - Nächster Artikel »
Netzwerkpartner: